MemInfo = wieviel RAM?

Schlagwörter

, ,

Wieviel RAM hab´ich :?: wieviel RAM wird jetzt verbraucht :?:

MemInfo informiert

MemInfo informiert

Das erstere sollte natürlich größer als das zweite(re) sein – sonst ist das für flotte (Arbeits)Abläufe nicht förderlich, grins.

“Mehr ist gut, viel ist besser – noch mehr kann nicht schaden.”

Wie man im obigen Bild sieht: dieser PC von Herrn Hugo hätte ja im Fall der Fälle kleine Reserven, um noch ein schlankes Prog zu stemmen.

Oder mehrere, falls gewünscht. :lol:

MemInfo ist klein & portabel – normal sehe ich nur unten rechts in der Taskleiste eine Zahl, wieviel % des RAM gerade genutzt wird. Rechtsklick darauf, dann sieht man sowas wie das obige Bild.

Wieviel & wie angezeigt wird, kann man einstellen. Ich habe da eingestellt, das a) 20 Sachen angezeigt werden und b) alles über 20 MB Verbrauch blau unterlegt.

Auch sonst ist allerlei änderbar – bißchen Englisch sollte man können, dann erschließt sich das aber. Ich habe einfach ein wenig herumprobiert, wie das so meine Art ist.

Wer also wissen will, was wieviel RAM belegt – MemInfo “sagt´s” ihm genau. Wer es nicht wissen will, der läßt es bleiben, gezwungen wird niemand. Die Kosten des Progs sind überschaubar: “nix”.

“Herr Hugo-Chef, du weißt aber bestimmt auswendig, wieviel RAM du hast?”

Da kannße aba ein´drauf lassen Ich bin wohl informiert, mein lieber Kuno.”

“Die “Otto´s” wissen das aber nicht, oder?”

“Die wissen garnicht, was RAM überhaupt ist…”

RAMmichnochemal. :mrgreen:

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 701 Followern an