Change your Home(page)?!

Schlagwörter

, , ,

Change Home Page in Internet Explorer, Chrome, Firefox, Opera browsers. :idea:

Das erzähl-läutern “meine” Inder hier klitzgenau auf Indisch? Nein – G.s.D. auf Englisch – “Kryptoglyphen” bleiben erspart. Auch wenn ich des Englischen nicht so herrlich mächtig bin wie Herr Lehrer Leifi? oder die Frau Doppel-Dr. (die spricht es besser als ich Deutsch…) -

“für´n Hausgebrauch langt´s allemale – die Info geht hier vor dem eloquenten Ausdruck.” :mrgreen:

Schwächen habe ich bei der Grammatik bzw. Satzstellung oder Wortschatz, macht aber nicht viel – die, welche es schreiben, können es ja. Und im persönlichen Gespräch werden sie eh weggelächelt oder – gegrummelt. DieDer FrauHerr merkt schon am Mienenspiel des Herrn Hugo, ob ihm z.B. das Süppchen schmeckt.

Beim Süppchen mit saurer Lunge z.B. würde meine Miene zu Stein erstarren :cry: -

oder gar noch schlimmer. NIE wieder würde mir derjenige das gleiche noch mal andienen… das ich nienicht Innereien esse, habe ich so schon in Polen (bei Bekannten) kommuniziert: ich habe mich mit dem Teller in die Küche “geschleppt”, als würde ich gleich hinfallen und geguckt, als würde ich einen Eimer suchen, um mich dort hinein zu reihern erleichtern zu müssen.

Die haben mir das übrigens nicht übelgenommen, weil ich so übertrieben geschauspielert habe, das alle lachen mußten – und so´n bißchen kannten die mich ja schon…

————

Aber hier geht´s ja nicht um mehr oder weniger leckere Süppchen, sondern um mehr oder weniger gefällige Startseiten. Ich habe im Moment installiert:

- Firefox 31 (de) – Google.de

- Chrome 36 (en) – “New Tab Page”

- Opera 12.17 (en) – Bing.us auf Deutsch gestellt

- Aviator 33 (en) – “dem Aviator seine gelassen”

- IE 11 (de) – DuckDuckGo

Warum der IE schräg ist? Jaaaa, den habe ich eigentlich nicht installiert, der war schon da als Präsent von MS. Naja, (in Win7) nicht der IE 11 sondern Vorgänger von ihm, die ich nur upgedatet habe. Er ist ja auch im Gegensatz zu den anderen kein Browser, sondern ein “integraler Auswuchs des OS”, grins.

Wenn ich “was suche”, mache ich das allermeist mit dem Firefox über Google.de – andere Browser und/oder Eingabe ins Suchfeld oder Adresszeile: selten(er)

Das ist Gewohnheit, und es ist ja prinzipiell egal, wie man nun genau sucht: Hauptsache, man findet was, grins!

“Suchet und ihr werdet finden, klopfet an und es wird euch aufgetan. Aber bedenket immer: der IE ist nicht die gute Wahl für wahre Gläubige – die Unseligen aus Redmond wollen euch nur zu Bequemlichkeit und Völlerei verführen!”

Der erste Satz steht bei Matthäus 7,7 – das weitere habe ich im  Sinne des Matthäus ergänzt.

Zur Völlerei: jaaah, speichert mal alles (womöglich mit mehreren Usern, die sharen) da ab, wo Win es vorsieht – irgendwann wird “C” platzen, weil nix mehr drauf geht, also:

“Speichert nichts auf “C” ab und wehret denen, die euren Comp mitnutzen wollen! “Nein, nein!” sei eure Rede “hebet euch hinweg, ihr wollt mir nur meine Festplatte zumüllen, und das ist von Übel.”

Das ist alles von Herrn Hugo, der selige Matthäus hat nicht mitgeholfen.

So sei es. :-P

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 701 Followern an