Schlagwörter

, ,

WArum hat sich Hugo so genervt? 😥 😥 Gucken wir zuerst mal:

Chrome 37 mit 125%/120 DPI

Chrome 37 mit 125%/120 DPI

Chrome 37 mit 100%/96 DPI

Chrome 37 mit 100%/96 DPI

Chrome 37 mit 100% - Fenster "hingezogen"

Chrome 37 mit 100% – Fenster „hingezogen“

Zur Vorinfo: der Screenshot wurde in Win8.1.1,5 gemacht – der rechte Rand darf euch nicht kümmern, das ist nur ein „Restchen“ von dem rechten Monitor mit 19″ (der jetzt wieder links stehtm aber das war eine andere Baustelle,,,) – der tut hier nichts zur Sache und würde nur verwirren.

Klar ist: der RIESEN-Chrome kommt eindeutig von den/meinen 125%/120 DPI. 💡

Wie kommt das, daß ich 125% nehme und z.B. der Herr Matze.B „normal 100%“? Tjaaa – da muß ich ein wenig ausholen, es erklärt sich aus Hugo´s Computer-Anfängen im Jan. 2007 – über das vorherige halbe Jahr wollen wir gnädig den Mantel des Schweigens hüllen, nur soviel:

Januar 2007 wußt´ich nix – vorher wußt´ich noch weniger… 😳

War ja auch keiner da zum fragen – und wenn einer dagewesen wäre, hätte ich ich auf den gehört? Ich bin mir da nicht so sicher… A.j.F. mußte (Computer)Jung-Hugo mit 55 alles selber herauskriegen.

„Probieren geht über studieren“ sagt sich Hugo, „viel ist zu entdecken, viel ist zu versuchen. Herrjeh – was ist denn eigentlich der Windows-Explorer? was sind das alles für merkwürdige Ordner? Und WO sind die? Ei wei, wenn ich nur mehr wüßte…“

Und irgendwann bin ich dann eher zufällig darauf gekommen, das man die DPI verändern kann (bei XP 72/96/120, bei 7 96/120/144 für „klein/mittel/größer“. In XP war 72 per Standard, in 7 ist 96 Standard – ich bin aber die gaaanze Zeit auf 120 DPI geblieben, weil mir das am besten paßte.

Und diese 120 DPI sind eben die ominösen 125%. Ich weiß schon, daß die allermeisten Leute die Standard-DPI lassen – ich seh´das ja immer mal wieder in Ämtern, Behörden, beim Arzt: kleine Schrift & Win-Ori-Farben.

Ab/an habe ich auch die „Normalgröße“ getestet – gewisse Vorteile hat das ja: es gehen z.B. mehr Fenster auf den Desktop oder in gleichgroßen ist mehr „drin“.

————-

Update 1: ich teste jetzt mal auf einem PC mit 100%, angepaßten Fonts und „Monitor näher rücken“ – mal sehen, was dabei herauskommt.

Update 2: Aaaah! Die neueste Version Chrome 37.0.2062.103 „kann“ jetzt wieder 125% – und gut ist. WO hab´ich zuerst gelesen, das eine neue Version kommt?

Bei „olle Caschy“ – der immer noch viieeellll jünger ist als ich. :mrgreen: