Schlagwörter

, ,

Neien, ich halte mir den TV nicht an´s Ohr, könnte ich ja „gaanich“ – zu schwer. :mrgreen:

Erinnere mich genau an Okt. 2010, als ich den damals gekauft habe. Im Geschäft hatte ich 20,- runtergehandelt, weil es ein Ausstellungsstück war. Und die junge Verkäuferin (sie war ein wenig arrogant, sowas mag Herr Hugo besonders…) mit Mühe davon überzeugt, das man den TV sehr wohl MIT montiertem Fuß in den Karton bekommt – wenn man ihn „falsch“ herum hinein fummelt.

„SO transportieren wir den nicht, er muß demontiert werden!“

„Mädchen, wenn ich das Geld an die Kasse lege, dann ist das MEIN Fernseher. Den transportiere ich, wie ich will!“

Sie hat dann einem anderen bedeutet, den TV mit dem Warenaufzug an den Hintereingang zu bringen. Wohl aus Rache durfte ich nicht mit fahren („nur für Personal…“) – ich war aber fix die Treppe runter.

Schnell ein Taxi mit dem Handy gerufen & bis nahe ran gewinkt. Von den 20,- blieb noch gut etwas übrig. Aber dann mußte der 40″ TV noch in den ersten Stock – Herr Hugo hat seine letzten Kräfte aufgeboten.

Tragen konnte ich ihn nicht, ziemlich schwer und viel zu sperrig war der Karton. Unten war aber Styropor zum Schutz, also habe ich den TV dann heraufgezogen/schoben – das ging auch ganz gut. Seitdem steht er da, wo er steht.

Der Ton war & ist aber nicht so doll, wie bei vielen Flach-TVs. Nicht viel Platz für Lautsprecher, die zudem auch nach unten tönen. Ich hatte mal die Logitech Z3 daran probiert, war schon besser, paßte mir aber nicht recht. Also habe ich mich mit dem Ton arrangiert: „ist eben so…“

——— und es war wieder ein Oktober – 4 Jahre später… ————–

————– Hugo „denkt sich eins“, man könnte… ——————-

„Das probiere ich jetzt einfach aus, wo ist der Sennheiser, wie lang ist das Kabel – ist es lang genug?“

Das Kabel IST lang genug – es reicht gut vom TV zum Sessel und hat noch kleine Reserven. Bißchen probieren, bißchen am Anschluß drehen, ich denke, ich hör´nicht recht – so viel besser ist das!

Jedes leiseste Wort im Krimi war bestens zu vernehmen, auch die anderen Geräusch, Musik etc.

Die Sennheiser HD475 habe ich seit… ~ 1998/99 – noch in DM bezahlt. Das Kopfband ist vor Jaaahren mal gerissen, ich habe es provisorisch repariert. Wie das bei Provisorien so ist: sie sind langlebig – es hält immer noch. Und beim Stöbern nach einem Bild im Net, was sehe ich da? Das gibt es wohl noch einzeln zu kaufen.

Da rufe ich mal an, um zu fragen, wieviel zu den 3,40 noch dazu kommen für Versand und Zahlart. Und werde freundlich meckern:

„Hööört mal – eure Website ist wohl stark für IE-Liebhaber optimiert, was? In einem richtigen Browser wie dem FF sieht man nicht alles. Grummel.“

Wenn mir der Aufpreis nicht passt – meine Reparatur hält garantiert noch viel länger durch!

————

Ich werde ab jetzt aber nicht dauernd mit den Kopfhörern fernsehen, vielleicht bei Filmen o.ä. oder wenn ich nachts mal etwas lauter möchte. Erfreulich ist a.j.F., das die Sennheiser´s schon so lange halten – der Klang ist immer noch recht gut.