Schlagwörter

, , ,

Naajaa – „ganz manchmal“ kommt der Film im Sauseschritt. 😕

Vielleicht nur, wenn das Prog Lust hat? Oooder keiner ausbremst? Oooder wie oder was? Ich rekapituiere noch einmal, was MediathekView „normal“ kann/macht und wie ich es nutze:

– von den Mediatheken (ARD, ZDF, 3. Progs etc.) etwas herunterladen

– das kann man „gleich mitgucken“ oder für später abspeichern.

– Herr Hugo guckt nie „gleich mit“, er speichert ab.

– warum er das so macht? Er macht es eben. Punkt. 😆

– MV bringt normalerweise max. 1,bißchen MB/s pro Film

– max. 2 Filmchen gleichzeitig, also 2,bißchen MB/s

– mein VDSL 50(000) bringt max. 5,4 – 5,6 MB/s

– 5,4 – 5,6 ~ 45000 – 47000

Manchmal kann MV aber deutlich schneller: dann reizt es mein VDSL voll aus – und beschränkt sich nicht selber. Oder der Film startet „schnell“, geht nach kurzer Zeit auf 1,bißchen zurück. WArum das so ist? Gute Frage…

„Ja, nun: „Hömma, ich weißetnich, 100pro weißichdatnich!“ würde der Heiner Hövel vielleicht sagen.“

Ich weiß es allerdings auch nicht. ❓ ❓

Eines stört mich „immerwiedernoch“ bei MV:

– die eeewiglangen Titel mit den Sch**** Unterstrichen

– die man 2-fach hinfummeln muß

Fummel 1: Titel kürzen und die „_“ durch „-“ ersetzen – Leerzeichen „is nich“, da streikt das Prog.

Fummel 2: nach dem abspeichern kann ich dann die „-“ durch Leerzeichen ersetzen.

Auch die „Beschreibung“, die man mit herunterladen kann: ein Wust von wirren Buchstaben, den man kaum lesen kann.

„Aber das ist, das muß, die Unterstriche, weil…“

„Nix da! „_“ sind Sch****, sie beleidigen mein Auge. Punkt.“

————-

Samstag abend den Krimi im ZDF ver“nickert“, Mööönsch. 😥

Ich habe ihn aber schon mit MediathekView! 😛

Da kann ich ihn mir nächtens in aller Ruhe ansehen. Hoffentlich gefällt er mir dann auch?

Update am Sonntagmittag: Jooo, der Krimi (Kommissarin Heller – der Beutegänger) war nicht übel. Herr Hugo hat ihn sich ab ~ 3:30 in der Nacht angesehen.

Und danach ohne Alpträume bis 9:30 geschlafen. :mrgreen:

Aber dieser „Beutegänger“ stand eh mehr auf junge Frauen als auf etwas ältere Hugo´s. Allein mein Gesang hätte den ja schon vertrieben…