Schlagwörter

, ,

Herr Hugo mußte mal wieder ausgiebig vor sich hin schimpfen. 😥

„Wo ist die Sch****rohrzange nur? Die muß doch, die soll doch, die war doch, und überhaupt – ich will jetzt SOfort meine Rohrzange!“

Der Reihe nach: am Montag bin ich früh wach geworden, vor 7:00 schon. Und habe mir gedacht:

„Eine gute Zeit, ungeliebtes zu tun. Ich rücke jetzt den Unterschrank vom Waschbecken im Bad weg, damit ich den Siphon abschrauben & säubern kann. Dann trinke ich mein Käffchen – gleich schalte ich die KaMa an.“

Ein klarer Plan, ein löbliches Vorhaben. Seit einiger Zeit fließt das Wasser immer schlechter ab – nur „pömpeln“ hilft nicht mehr arg viel. Also muß der Siphon ab – und dafür brauche ich die Rohrzange.

Ich habe zwei: eine ganz alte und so eine, vielleicht sollte ich mir mal was besseres gönnen? Jahrelang hat die immer vorne im roten Schränkchen gelegen, das im Flur stand. Aber letztens habe ich doch bei mir allerlei auf- und umgeräumt:

– neuer „The Schrank“ im Schlafzimmer

– das rote Schränkchen ins Wohnzimmer

– dafür einen kleinen Tisch auf den Flur

– und noch einiges diverses

„Die Rohrzange muß in „The Schrank“ ganz unten sein, da ist jetzt fast mein ganzes Werkzeug auf einem Platz.“

Kleine Kombizange, 2 Schraubenzieher & ein Hammer sind in der Küche für den „schnellen Zugriff“, ein Köfferchen mit 4 Maschinen im Keller. Aber die Rohrzange mußte einfach „da unten drin“ sein – aber sie war nirgends zu sehen.

Ich habe mich fast krumm gesucht, ich bin sogar ins Wohnzimmer zum roten Schränkchen:

„Vielleicht hast du die ja doch wieder…?“

Aber: „keine Zange nicht“ im roten Schränkchen. Und wieder zurück ins Schlafzimmer und ÜBERall in dem Fach gesucht – endlich habe ich sie gefunden: sie war im zweiten, großen Werkzeugkasten oben hinten. Na Gott sei Dank…

Dann konnte ich loswerkeln im Bad – der Siphon war total „zu“. Ich habe gestochert & gezogen & durchgespült – alles wieder montiert und noch verräumt. Die Rohrzange habe ich aber gut sichtbar unten vor den einen Werkzeugkasten gelegt, damit ich sie nicht wieder so lange suchen muß.

Käffchen & Ziga danach war redlich verdient! 😛