Schlagwörter

, ,

Oder – die BMI´s von Herrn Hugo in 2 Screenshots. 💡 Deswegen steht im Titel auch „Hindex“ und nicht „Index“ – logo, oder?

das Untergewicht

das leichte Untergewicht…

das gewünschte Untergewicht

das gewünschte Untergewicht…

Am 30.12.2014, noch im „alten“ Jahr hat Herr Hugo sich wieder einmal im Badklo gewogen – und sogleich etwas gegrummelt:

„Brummelgrummel – 68 kg? Höher darf´s aber nicht werden, sonst passen mir meine Hosen bald nicht mehr. Das Ziel ist ~ 65 kg.“

So´n kleinen Vorsatz habe ich also doch im neuen Jahr 2015. Das ist gar nicht so einfach, weil ich eh SO viel nicht esse. So weit, so gut – Vorsatz gefaßt, mal sehen, was wird.

Am Neujahrstag habe ich wie öfters nach Updates meiner Setups geguckt, da gab´s u.a. eins für den Body-Mass-Index auf Version 6. Den BMI kann man auch selber ausrechnen oder sich mit Web-Apps ausrechnen lassen, ich habe es fix mit diesem Prog gemacht – was meint es?

„Sie haben leichtes Untergewicht, Herr Hugo! Optimal wäre ein BMI von 24 – 29!“

„Kaufst du mir neue Hosen, wenn ich soviel zunehme?“

Wie viel müßte ich denn „optimal“ wiegen, damit das Prog zufrieden ist? Das habe ich auch gleich berechnen lassen:

BMI 24 ~ 80 kg – BMI 29 ~ 96 kg

Na, (gerade dem 2.) Ratschlag komme ich sicher nicht nach – 96 kg Hugo, nicht auszudenken. Das meiste waren mal so 69 kg, über 70 war ich nie, soweit ich mich erinnere. Blog- und gewichtsmäßig setzen andere höhere Maßstäbe.

Ich guck´natürlich niemand dabei an! 😆