Schlagwörter

, ,

Alle schreiben über Win10 – aber Herr Hugo schreibt nicht wie alle… 😕

Ich nehme mir mal den Liveticker in Focus vor, zitiere etwas – und hake fies? nach:

„Terry Myerson: Das neue Betriebssystem sorgt für mehr Sicherheit, bessere Performance ect.“

Na, was soll er auch sonst sagen – das Win10 Sch**** wird?

„Es wird für ein Jahr ein kostenloses Update von Windows Phone, Windows 7 und Windows 8.1 geben.“

Und nach dem Jahr? Mußkann man es dann kaufen? Ich würd´s lieber gleich als Pro Vollversion kaufen (a.j.F. 1x) – geht das? Was kostet es?

Und: Update? Was ist mit Clean Install?

„Alle Geräte bekommen ab Windows 10 sofort alle Updates gratis. Microsoft sieht das Betriebssystem als Service.“

So, so – wollen die es vermieten? Nach dem „ummesönstenen“ 1. Jahr?

„Der Microsofts Chefdesigner Belfiore ist auf der Bühne. Er meinte, dass sich PC früher keine natürlichen Erfahrungen lieferten.“

Uiiih – mein PC „ist sich unnatürlich“, schlümm, schlümm…

„Die Foto-App synchronisiert sich auch. Nutzer haben also alle Fotos auf allen Geräten. Praktisch.“

Die App werde ich eh nicht benutzen – Fotos: die Ori-Datei ist lokal. Punkt.

„Die Foto-Funktionen fallen sehr durchdacht aus. Foto-Alben legt Windows 10 automatisch an. Sortiert wird nach Metadaten und den fotografierten Personen. Wer mehrere Fotos hintereinander schießt, bekommt zunächst nur ein Bild angezeigt.“

Was ich fotografiere und wie ich das sortiere, das ist meine Sache. Und Personen fotografiere ich eh seltenst.

„Auch Steam soll auf Windows 10 super laufen. Für mobile Games soll DirectX12 Verbesserungen bringen.“

Ach was – ALLES wird auf Win10 super laufen. War doch in Win8 auch schon so…übersichtlich…

„Noch mal das Wichtigste in Kürze zusammengefasst: Das Upgrade auf Windows 10 wird sowohl für Windows-7-, Windows-8. und Windows-Phone-Nutzer im ersten Jahr kostenlos erhältlich sein. Windows 10 wird sowohl auf Rechner, Tablets und PCs vorinstalliert sein. Die verschiedenen Geräte synchronisieren sich automatisch und  liefern im Zusammenspiel ergänzende Informationen. Herzstück ist der Sprachassistent Cortana, der auch auf allen Devices von Haus aus installiert ist.
Der neue Browser Spartan kommt kurz nach dem Marktstart von Windows 10 und wird dann den Internet Explorer ablösen. Er bietet eine Reihe netter Features, beispielsweise einen Lesemodus.“

Noch mal die bohrenden Hugo-Fragen zu all dem Herrlichen, was uns erwartet:

– WIE viel kostet eine Voll-Lizenz „auf Dauer“? Was ist nach dem ersten Jahr?

– Installieren tu ich die schon selber…

– Automatisch wird „gaanix“ gesynct

– den Spartan kann ich ja kaum erwarten…

————

Fazit 1: Da sehe ich nichts, was vorher nicht schon gesagt oder vermutet wurde.

Fazit 2: Bevor ich nicht weiß, was Win10 wirklich kostet (als Pro-Version und auch nach dem 1. Jahr) kommt das bei mir nicht auf den PC.

Wie twitterte die Frau Dr.²?

„Begeisterung: Kann durch Erfahrung schnell geheilt werden.“

Und was meinte ALBrequet dazu?

„Also lieber vorher mißtrauisch sein…“

Herr Hugo wartet mißtrauisch auf das fertige Win10. :mrgreen:

Weil er aus ganz viel Erfahrung in seinem Leben eins ganz sicher weiß:

„Den/die Haken muß man im kleingedruckten suchen – nur das supertolle springt als Großschrift ins Auge.“

————-

Oder ist das mit dem „kostenlos im 1. Jahr“ so zu verstehen, das man lediglich innerhalb dieses ersten Jahres von 7/8.1 wechseln muß? Von Pro > Pro? Und dann kommen (zumindest auf diesem Rechner) keine weiteren Kosten?

Fazit 3: „Nix genaues weiß ich immer noch nicht…“

Weitere Infos über diese Sache sammeln ist 1. Hugo-Pflicht.

„Nach dem Event ist vor dem Release.“

———-

PS: ein besonders ungeduldiger Win10-Freund kann es kaum abwarten. Aber auch er wird noch ein Weilchen warten müssen. So.