Schlagwörter

, ,

Ab/an muß ich ja vom „Göld“ berichten, welches mir angedient wird 😕 (per persönlicher Mail):

„Hallo

Ich bin Frau. Rebecca Evans Darlehen Agent, sind wir Experte bei Kredit Darlehen Kreditgeber und Immobilien, wir wollen diejenigen erreichen, die finanziellen Unterstützung benötigen.

Wir bieten Business-Darlehen, persönliche Darlehen, Autokredite und medizinische Darlehen Wir bieten Kredite an Unternehmen (klein oder groß), bieten wir auch Kredite @ Rate von 3 %. Unsere Mission ist es, den Bedürftigen zu helfen.

Wenn Sie interessiert sind Bewerber müssen folgende Informationen zu übermitteln:

Der Name des Antragstellers: Herr Tante Erna
Land: Hinternesien
Zustand: spitznüchtern
Menge, die benötigt werden: drölfzigtausend
Zweck: pssst! – geheimlich
Dauer: fortlaufend
PLZ: 04712
Telefon: habe ich!

Die finanziellen Bedürfnisse des Clients ist unser Stolz.

Email: tesco.b@aol.com
Darlehen-agent
Frau. Rebecca Evans“

Das blaue habe ich der Rebecca natürlich nicht mitgeteilt, es ist zu intim & nur für vertrauenswürdige Leser gedacht.

Die drölfzigtausend werden wohl nicht kommen… 😥 😆

PS: das kursive ist „O-Schrieb“, ich habe nur etwas formatiert. Original sah das noch stümperhafter ein wenig anders aus. Hach, wie bin ich stolz auf dich, Rebecca!

—————- eine mögliche Antwort-Mail ——————

„Hallo

ich bin Herr. Tante Erna, Rentener, sind ich Experte bei mit sitzen am Computer. Ich bieten an mitzuteilen, wie man den Bedürftigen hilft, die UAC in Win auszuschalten.

Brauchen aber nicht – wenn, dann keine Adresse nötig. Telefon auch.

Mission complete, best regards – Tante Erna“

Herr Tante Erna beendet den Artikel. 💡 :mrgreen: