Schlagwörter

,

Seit geraumer Zeit nervt mich „was“ bei WordPress – ihr werdet es gleich sehen. 😥

"alt & schlecht"

„alt & schlecht“ 😛

"neu & verbessert"

„neu & verbessert“ 😥 😥

Pfeil Nr. 1) seit geraumer Zeit wird man dauernd „gemahnt“, ja! diese „verbesserte Art, Beiträge zu erstellen“ zu benutzen.

Pfeil Nr. 3) die kam auch meist, wenn man dort geklickt hat, man konnte aber noch zurückstellen

Pfeil Nr. 2) jetzt geht das „alte“ aber nur noch, wenn man auch „Erstellen“ klickt – ich frage mich, noch wie lange…

Als ich beim vorigen Artikel etwas hinzufügen wollte mit „Bearbeiten“, da kam gleich das neue, aber iwi ganz unformatiert. Dieses hier schreibe ich noch in „alt“ – ich habe da schon meine Gründe.

– wenn ich die Farben beim neuen schon sehe…

– das „alte“ erscheint mir viel übersichtlichter und besser zu lesen (in real meine ich eher schlimmer als im Screenshot vom neuen)

Mann, mann – das paßt mir gar nicht. Wer weiß, wie lange sich das „alte“, gewohnte noch hervorlocken läßt. Und wenn ich mal nach publizieren des Artikels „Bearbeiten“ will?

Ob ich mit DAmit iwi abfinden kann… 😥

——————

HERRJEH – will mich da wer verhöhnen?

DAS sieht gut aus?

DAS sieht gut aus?

Na, dann schauen wir uns mal den dazugehörigen Artikel an. Na, sieht das immer noch gut aus? Die ganze vorherige Formatierung vor den 2 Zeilen zum Testen ist weg. Toll. Wirklich. Grrrrh!