Schlagwörter

, , ,

Was macht(e) Einzel-Rentener Herr Hugo zu Ostern? 😕

Öster(reich)liches :lol:

Öster(reich)liches 😆

Ostermontag am Vormittag hat er sich diesen Germ-Knödel aus Österreich „reingezogen“ – fleißige Menschen hatten ihn aber schon zur nahen Norma verbracht, von wo Herr Hugo ihn gut nach Hause schaffen konnte. Schon vor über einer Woche war das – aber just an dem Ostermontag war dieser Knödel „fällig“.

Herr Hugo macht sowas in der Mikrowelle heiß, aber nicht genau so, wie auf der Schachtel steht:

– 3 min bei 600 Watt ~ 2,5 min bei Hugo´s Mikro = 5x klicken

– „Folie mehrmals einstechen“ mache ich ja schon mal gar nicht – beide Folien (über dem Knödel & über der Soße) werden vorher entfernt, wenn alles noch kalt ist – dann geht das nämlich viel besser

– aus der Mikro, dann den Knödel zerschneiden und das „Abteil“ mit der Soße hoch- und drauf klappen = die Soße verteilt sich schön über den Knödel

Schmeckte gar nicht so übel, werde ich mir mal wieder holen. Allerdings dann vorher mit der Gabel einige Male in den Knödel stechen – ich meine, dann erwärmt der sich evtl. gleichmäßiger.

————–

Über Ostern war ich so´n klein bißchen kränklich, es war aber nicht so arg schlimm. „Ruhig ruhen hilft“ dachte sich Herr Hugo, und hat den „Tatort“ in der ARD vernickert. Hätte ich auch später noch 3x sehen können: bei Eins Festival 1x 21:45, 1x 0:50 – 1x ARD 1:00, hatte ich aber keine Lust dazu.

Einfach mit MediathekView aufzeichnen und später schauen, wenn mir das gerade paßt.

————–

„Erst kommt Ostern,

dann kommt Pfingsten.

Im Sommer Win10 –

ja, was bringt´s denn?“

In diesem Sinne starten wir in die Nachosterwoche. 😛