Schlagwörter

, ,

So: „Der Dödel König ist tot, es lebe der neue Dödel König!“ :mrgreen:

Mit dem alten Dönig konnte man browsen (wenn man wollte), mit dem nächsten Dönig könnte man das auch (wenn man wollte).

„Man kann´s aber natürlich auch lassen & einen Alternativ-König nutzen.“

Der alte Dönig ist der IE, der neue Dönig ist der ??????? – noch weiß ja keiner außer wenigen, ganz verschwiegenen MS-lern, wie Spartan denn nun heißen wird.

Auch der Herr Martin von Dr. Windows weiß es noch nicht – schämt euch, ihr von MS: wo er doch so von Win begeistert ist. Ihr hätte es ihm schon längst sagen sollen. Was der Herr Martin aber schon weiß und sagt:

The Browser you love to hate war einmal – Spartan wird der Browser for doing.“

Die von MS sagen so, Herr Martin wiederholt es getreulich. Auch bei z.B. WinFuture wird vom „Browser For Doing“ berichtet.

Tja – es ist viel zu Doing, im Sommer dürfen wir wohl endlich andoingfangen! 😆

Mit Win10, mit/ohne den ??????? – eine neue Ära bricht an. Bei MS ohne den IE, bei VW ohne den Piëch (der mit den 4 Kindern von 12 Frauen bzw. 12 Kindern von 4 Frauen?). Der Bill Gates von MS hat nur eine Frau und 2 Kinder, deswegen auch wohl mehr Geld. Eines aber eint die beiden:

Spartanisch lieben beide nicht. 😕

Was sehe ich denn da gerade? Der Herr Martin von Dr. Windows heißt vorne genauso wie der Widersacher des Dr. Piëch, Martin Winterkorn. Wenn das mal kein böses Omen für den ??????? ist…

——————————————————————–

Apple-dihöö! – jetzt sind auch die Fanboys im Hier & Jetzt angekommen. 😕

– Saphirglas ist härter als „Ion-X“-Glas (ich schätze mal ~ gehärtetes Mineralglas)

– hochpolierter Edelstahl neigt schnell zu Kratzern, die man sieht

Will heißen: wenn ein Fanboy kräftig mit einer Apple Watch aus Edelstahl an einem Ziegelstein entlang schrappt, dann bleibt das Glas heil 😛 aber das Gehäuse sieht Sch**** aus weist Schrammen 😥 auf.

Denn auch in Cupertino kann man gewisse Materialeigenschaften nicht so einfach weg“keynoten“ – die Watch-Träger werden mit den Kratzern leben müssen. Die Form des Apple-Teils (und der Abstand vom Arm) kommen dem leider entgegen. Aber der Genius an der Bar hat sicher einen guten Rat:

„Äääh, wir könnten natürlich für eine große Handvoll €u´s das Gehäuse polieren – aber warum kaufst du dir nicht gleich eine neue Watch? Diese Generation hat wieder ganz neue & tolle Features – sollen deine Freunde denken, du wärst ein ewig gestriger?“

„Neien, lieber Genius – ich will immer das neueste Apple-Teil haben!“

„Gut, ich melde dich gleich beim Watch-Verkäufer an – halte deine Karte schon mal bereit.“

————

PS: was macht Herr Hugo, wenn er seine Artikel publiziert hat? Z.B. bei Wikipedia lesen & einige Chips dazu mampfen. Die Chips führt er immer! mit der linken Hand zum Munde, damit die Maus nicht verschmutzt wird.

Wenn ich dann doch mal ein paar Buchstaben tippen muß, mache ich das mit dem kleinen Finger der linken Hand – der kommt nicht an die Chips.

Tja – Hugo ist Hugo bleibt Hugo. 😕