Schlagwörter

, ,

Ei wei, ei wei – das mach´ich ja sooo gerne 😥 – surfen mit dem Stick :mrgreen:

Surf den Stick 1

Surf den Stick 1

Surf den Stick 2

Surf den Stick 2

Seit 2012 habe ich diesen RTL-Surfstick, er ist nur und ausschließlich dafür gedacht, falls mein Internet (Seit Anfang/Jahr VDSL 100) doch mal ausfallen sollte.

Damit der Stick nicht „verfällt“ bzw. deaktiviert wird, muß man ihn einmal im Jahr mit mindestens 10,- € aufladen. Damit nicht genug – man muß dann auch noch ein so´n Surfpaket verbraten – ich nehme dann eben das kleinste: 0,99 € für 90 min mit 1 GB Volumen.

Schon seit Anfang Mai stand die Notiz auf meinem Kalender in der Küche, fast Ende Mai habe ich mich dann mal morgens dazu entschlossen, die ungeliebte Pflicht anzugehen. Weil ich das ja so sehr „oft“ mache, habe ich auch ungeheure Übung darin…

„Gott, näääh! Wat ist dat für eine sch****öne Sache, mit dem Stick zu surfen. Gibt fast nix, wat ich lieber täte…“ 😕

Ich hatte mir voriges Jahr schon ein bißchen notiert, um diesmal den Nerv in Grenzen zu halten – man muß nämlich verschiedenes richtig in richtiger Reihenfolge tun. Ging auch einigermaßen – ich habe mir aber noch ein wenig mehr notiert.

Nach 2015 kommt 2016 – das ist gewiß. Gewisser als der endgültige Preis für Win10 a.j.F. 😆

Mein Guthaben paßte genauestens mit dem notierten überein:

– 23,37 € = stimmt

– 10,00 € hinzu = 37,37 € = stimmt

– 0,99 € hinweg = 36,38 € = ???

Das Guthaben kann man jeweils nur VOR oder NACH dem Surfen anschauen – deswegen notiere ich mir das ja auch zu Fuß. Wie ich mich kenne, denke ich nämlich nach der Sitzung sicher nicht daran oder bin froh, das „feddich“ ist.

Dann kommt die Gewissheit nächstes Jahr angeschlichen. 😕

PS: hier geht´s zu dem Stick – sie haben das Design ein bißchen geändert, die Kosten sind aber noch gleich.

Mein Stick ruht gut geschützt in einer Hülle, die ich 2008 mit einem USB 2.0 Stick erhalten habe SanDisk Cruzer Contur – 30,- hat der damals mit 8 GB gekostet. Wer im Link ein wenig scrollt, sieht die Hülle. Wer sich fragt, warum ich den Stick da hinein stecke:

Weil er rein paßt. 😆