Schlagwörter

, ,

Ein Marktschreier würde vielleicht in etwas so rufen: 😕

„Kommen se her, kommen se rein!

Bei ihnen muß bald WinTen sein!“

Microsoft weist die zukünftigen User natürlich feingeistiger auf das bald kommende (und freudige) Updategrade hin – erst kommt ein kleines Icon in der Taskleiste, wenn man sich mit dem beschäftigt dann:

So funktioniert es

So funktioniert es

Bitte die E-Mail

Bitte die E-Mail

Sie sind ein fantastischer Experte!

Sie sind ein fantastischer Experte!

Ihr PC wird Win10 knapp schaffen...

Ihr PC wird Win10 knapp schaffen…

Da bin ich ja frohleichtert, das der PC so fantastisches stemmen sollen kann! :mrgreen:

Nun wird zu warten sein, was MS unternimmt – wann könntedürfte Herr Hugo auf diesem PC mit Win10 rechnen?

„Irgendwann vorbis zum 29.7. wird schon einiges im Hintergrund geladen, Herr Hugo – aber dann…“

„Das geht aber nur, wenn der PC eingeschaltet ist…“

„Du hockst doch lange genug vor dem PC, Herr Hugo – wissen wir doch!“

„Aber nicht vor diesem PC, das ist nicht der Haupt-PC, der ist meist nur in Standby.“

„Waaas? Du willst unser fantastisches & neues Win10 nicht SOfort auf dem Haupt-PC nutzen? Sondern stiefmütterlich vorab testen? Sooo ist das aber nicht gedacht!“

„MS denkt, Herr Hugo lenkt. Eure Aussagen, was mit Neuinstall, Lizenzen, unterstützter Lebensdauer etc. sind mir noch zu unklar. Besonders euer Herr Aul gibt da wirre Auskünfte.“

„Wir sagen alles glasklar, frage nur Herr Hugo!“

„Gut, 3 Fragen: der Download soll 3 GB groß sein – meine Leitung schafft die in ~ 4,5 min – wie lange braucht ihr, wenn ich auf ein Mal möchte und nicht im Hintergrund? Wann kommt ein ISO? Kann man dieses auf einem anderen Rechner verwenden?“

„Die Antwort ist für alle 3 Fragen glasklar gleich: äääääh….“ 😳

„Aah so…“ 😆

Zum Schluß: man sieht, MS zieht nun alle Register, um jeden, aber auch JEDEN User von Win7/8/8.1 zu „erwischen“ – mit schönen Worten & noch schöneren Bildern (Video´s gibt´s wohl auch einige).

„Win8/8.1 war nur ein Totalflop ganz großer Erfolg, Win 10 muß ein noch größerer Erfolg werden.“

Zur VorWarnung: ich fürchte fast, meine Artikel über Win10 werden sich lawinenartig evtl. vermehren – je näher „vor Win10“, und danach auch… – denn:

WinTen droht uns allen – außer ganz besonders hartnäckigen Apple-Fans & Linuxern. Wir sollten die Drohung ernst nehmen, grins. Im übrigen: die meisten zuvor angeführten Apple & Linuxer werden dem auch nur auf ihren privaten Rechnern auf Dauer entgehen können – in viieeellllen Firmen wird Win etwas priorisiert.

Win – Ten – ab demnächst. 😕