Schlagwörter

, ,

Na und? Soll er doch entwickeln, bis ihm das Hirn raucht! :mrgreen:

Ex-Google-Manager bietet Blocker gegen Adblocker

„Sourcepoint bietet einen Inhalteblocker für Adblock-Nutzer. Das Unternehmen des früheren Google-Topmanagers Ben Barokas stellt für Onlinemedien eine Reihe von Tools vor, berichtet die britische Financial Times unter Berufung auf Barokas. Eines davon ermöglicht es, Adblock-Nutzern redaktionelle Inhalte nicht anzuzeigen.“

So ist es da zu lesen – was sagt Herr Hugo dazu, wie äußert er sich feingeistig-eloquent?

„Auf diese redaktionellen Inhalte ist dann eben gesch***** müßte Herr Hugo dann schweren Herzens verzichten.“ 😆

Er würde es im Zweifelsfall auch tun, da bin ich meiner selbst sicher. Wenn die redaktionellen Inhalte für ihn aber UNgeheuer wichtig wären (z.B. neues über den neuen Edge-Browser in Win10…), dann würde er sie sich im vorhandenen IE11 angucken – der hat keinen Adblocker.

„Aber Herr Hugo-Chef – du benutzt doch den IE schon fast nie! Wieso sind denn dann Infos über dessen Nachfolger so UNgeheuer wichtig? Den wirst du 100% auch nicht als Haupt-Browser nutzen?!“

„Mein lieber Kuno, das war ironisch gemeint.“

„Ach so, das hatte ich nicht bedacht…“

Aber listig ist der Ben Barokas schon: Admeld 2011 für 400 Mio. $ an Google verkauft, anschließend bei Google sicher hübsche Sümmchen verdient – ich meine fast, das von dem Ganzen noch etwas übrig ist.

Aaaber – setzt er selber 10 Mio. $ aufs Spiel (was er ja können müßte)? Neien, sicherer ist, die von anderen zu erbitten. Diese anderen machen das natürlich auch nicht nur deshalb, weil sie den Vornamen „Ben“ so schön finden.

Noch ein kleiner Auszug aus dem verlinkten Artikel:

„In den USA lägen die Raten beim Blockieren von Werbung derzeit zwischen 15 und 20 Prozent. In vielen europäischen Ländern seien sie sogar noch höher.“

Waaas? Da wird freimütig eingeräumt, das in „Good old Europe“ etwas größer/besser/mehr als in „Gods own County“ ist? Das kann doch gar nicht sein, oder? Sicher machen die bösen Deutschen da auch mit – einer von ihnen ist Herr Hugo.

Bisher habe ich böse geblockt 😥 ab jetzt blocke ich aber nicht mehr 😕 ….als vorher. 😆