Schlagwörter

, , ,

Sekunden anzeigen in/bei Windows? CB zeigte es so – Hugo macht es anders. 💡

nach 12

nach 12

So, bevor Herr Matze.B oder andere sich echauffieren: das steht AUCH in CB, aber nicht nur da – wer googeln kann, findet es auch anderswo. Der Link dient nur dazu, damit ich weniger schreiben muß. So.

Ich hatte das vor lääänger mit ieinem Tool auch schon probiert – das ist aber nichts für mich. Weil mich die hüpfenden Sekunden in der Taskleiste iwi nervös gemacht haben. Seitdem dort immer:

– Stunden/Minuten XX:XX oben

– Datum XX.XX.XXXX unten

zu sehen sind, nervt mich da nichts mehr. So etwas wie im Screenshot – das ist etwas anderes, da nerven mich die (springenden) Sekunden nicht. Das ist „so´n Uhr-Tool, von dem Herr Hugo einige hat.“ Kleine Info´s:

– dieses (und alle ähnlichen) Tool erfindet die Zeit nicht selber 😕 – die greifen schlicht auf die Systemzeit von Win zurück

– anstatt des „blauen“ kann sich jeder sein Wallpaper vorstellen

– real auf dem Monitor wirkt es schärfer

————–

Wer ganz ohne Win die aktuelle Uhrzeit wissen will, hat so einige Möglichkeiten, die ich mal nach (deutschen) Schulnoten 1 – 6 werte:

Note 1: eine „richtige“ Uhr – Zeit und sonst nix. Ladekabel? Ääääh, wozu? Aller 2 Jahre neue Batterie oder noch ausfallsicherer: Automatik am Arm > 10 h/Tag, Handaufzug 1x/Tag 20 s mit 2 Fingern aufziehen

Note 2: jemand fragen, der eine „richtige“ Uhr trägt

Note 3: gibts nicht

Note 4: auf sein Smartphone linsen – wenn es immer aufgeladen ist und man es extra aus der Tasche zieht

Note 5: Smart/Apple Watch – nicht zu oft linsen, sonst ist der Akku ganz schnell leer

Note 6-: Mr. Aul von MS fragen – was er mit seinen Fehlinfos zu Win10 versprach, wird er bei der Uhrzeit halten: ja nicht glauben, selbst wenn er sich vorher bei einem mit einer „richtigen“ Uhr erkundigt hat! Er wird es selbst dann schaffen, den Frager zu verwirren…

„Traut seinem Grinsen nicht – er überlegt schon die nächste „Info“ zu verbreiten!“

————–

Fällt mir gerade noch ein:

Heute nacht spielen die deutschen Damen Fußball: Halbfinale gegen die USA – werde ich mir das im TV angucken? Nöööh – so scharf bin ich darauf nicht. Wie es ausgeht, erfahre ich schon anderweitig. Aber ich helfe verbal:

„Frauens – macht die Amis „feddich“! Kämpfen, rennen, siegen, egal wie.“

Frau Torfrau: nach dem Sieg mußt du deinen Hut besonders gerade aufsetzen.“

Die Miene wie auf dem Bild wäre im Spiel auch nicht übel – da bekommen die Mädels aus G.o.C. gleich ordentlich Respekt. :mrgreen: