Schlagwörter

, , , ,

Waaas? 624,85 Ocken wollen die T-Männers von Herrn Hugo im November? 😡 😡

Unverschämte Lümmel!

Unverschämte Lümmel!

Diese Lümmel sind aber gar nicht! von der Telekom – deren Lümmel Mitarbeiter bzw. Rechnungssoftware schreibt sicher besseres Deutsch.

Ich gebe es zu: im ganz ersten Moment bin ich schon erschrocken, weil die Rechnungs-Mail ziemlich echt aussah. Einiges war aber dann doch nicht echt genug für den mißtrauischen Herrn Hugo…

  • die E-Mail-Adresse, an die gesendet wurde (auf dem Bild habe ich sie wegretuschiert) ist zwar eine von mir – aber an die sendet die Telekom ihre Rechnungen nicht
  • habe ich vor ganz kurz erst die echte Rechnung für Nov. bekommen, wo genau 93,08 verlangt wurden – 43,09 „normal“ + zusätzlich 49,99 für mein Puls-Tablet – na, das die es nicht verschenken, ist mir schon klar…
  • habe ich Rechnungen für´s Telefon/Internet noch nie überwiesen, das wird bei mir abgebucht und steht auch extra so im PDF, das der echten Rechnung anhängt: „…93,08 Euro buchen wir am 23.11.2015 von dem uns genannten Konto ab.“
  • waren dann doch recht fix sonstige Fehler zu erkennen, die sich die T-Männers nicht leisten würden:

„Im Zusammenhang mit Ihrer Schuld.“

„Zu diese Schreiben ist angehängt Dokumente in Zip archive mit Angabe der Leistungen, sorgfältig zu lesen“

Herr Hugo hat für die Fies-Spammer wohl ZU sorgfältig gelesen – aber z.B. ein Migrant, der nicht flüssig  Deutsch spricht? Und die Gepflogenheiten der T-Männers nicht so gut kennt? Der könnte die Mail durchaus für echt halten. Oder eine Oma, die „richtig  alt“ ist? Für die gilt vielleicht noch: Telefon = Post = Staat/Beamte = das muß ich bezahlen…

Die Mail ist nächtens bei mir eingetrudelt, ich habe mich dann gleich noch vor 9:00 morgens bei der Telekom versichert, das sie mir im November nicht 2 Rechnungen geschickt haben…

Die Dame der Hotline sagte auch im Gespräch, das schon eine Menge anderer Leute aktuell solche Mails erhalten und nachgefragt haben.

————-

Zur Strafe müßten die Abzocker 625x (ich runde die 624,85 € auf) ihr eigenes Machwerk mit schlechtem Kuli auf noch schlechterem Papier abschreiben – und nach jedem „x“ mit dem Stock geschlagen Telefonhörer behandelt werden.

Herr Hugo würde schon mitzählen, :mrgreen:

wenn jemand dafür benötigt würde – diese Zeit nähme ich mir.

„So nicht du Faker, so nicht. Sehr unsauber geschrieben, sehr viele Fehler – zu viele! Das schreibst du noch einmal – 625x. Ich muß nur vorher einen neuen Telefonhörer holen, dieser ist dem Büttel leider durchgebrochen.“