Schlagwörter

, , , ,

Manchmal ist Herr Hugo wild entschlossen & zögert nicht: 😕

„Schnell platt gemacht ist schnell neu angefangen. Da mache ich ‚gaanich‘ lange rum mit forschen & suchen. Beim Neumachen kommen immer neue Erkenntnisse, die ich späters gebrauchen kann.“

Gesagt – getan – neu angefangen. 🙂

schon fast wieder so

schon fast wieder SO

————————-

Zuerst will ich aber etwas abschwenken – obwohl, nicht so ganz: seit letzten Freitag (dem 13. sic!) herrscht Kleinstress bei Hugo. Fast keine TV-Zeitung nicht (a.j.F. nicht die „richtige“), Win10 TH2, ein Netzwerk-Drucker war „gängig“ zu machen, Puls mit Android, dieses, jenes, noch was.

Schlafmangel die Folge: Mittwoch kein Nickerchen, schon um 22:00 ins Bett, aber auch schon vor 2:00 wieder wach, aufgeblieben den ganzen Tag, dann ~ 16:00 Nickerchen bis 18:00 – denkste: kurz nach 23:00 bin ich endlich aufgewacht, weil ich nur 2 anstatt 3 Wecker… (2 + mein Telefon)…

Tja – und Freitag ist wieder ein Freitag: Kleinkäufe ab 8:00. Ich seh´s doch: ich werde durchmachen, dann zum Bahnhof/Norma und danach leg´ich mich sicher nicht gleich wieder hin. Und unheimlich windig ist es auch noch…

…hoffentlich püstet es mich beim Kleinkauf nicht weg! 😕

————–

Zuuurück zum Puls-Tablet, „das von den T-Männers“. Nun ja: Android haben die T-Männer nicht selber verbrochen entwickelt, sondern nur etwas magenta eingefärbt. Dank z.B. Google Now Launcher kann man das aber G.s.D. ändern – habe ich natürlich als fast „neuestes“ auch gemacht. Und was noch?

  • welche Version nach Werksreset? Ich dachte, 5.0, war aber dann doch schon (wieder) 5.0.1
  • „unordentliches! Dateisystem? Das ist wieder in Ordnung, die fiesen „Oberordner“ sind weg.
  • aber sobald ich die SD-Card einlege, wird sie wieder ungefragt fix als Standard gesetzt…ei wei. Na, sie bleibt erst einmal draußen
  • eine Meeenge Apps habe ich schon wieder – aber solche, die mir „nicht so doll“ gefallen haben, die lasse ich diesmal gleich weg

Meine feine Liste °AAA°pps!.txt, in der alle Apps aufgeführt sind (teils mit Anmerkungen) war eine wertvolle Hilfe! 🙂

  • geguckt, welche Apps von vornherein schon ab Werk vorhanden sind, da habe ich nix gemacht
  • die „welche waren, aber noch nicht wieder sind“, die habe ich einfach mit Tab „eins rausgerückt“
  • jede davon wieder installierte kommt eben dann wieder nach links, so seh´ich das gleich
  • die „nicht so dollen“, die bleiben Status: „noch nicht wieder“

Doppelt/nochmaliger App-Nerv tut nicht nötig! :mrgreen:

—————

Uhrzeitcheck: neien, ich brauche noch nicht bald wieder los hetzen, es sind noch einige Stunden, bis die Geschäfte wieder aufmachen. Genug Zeit, noch dieses und jenes und nochwas zu computern oder sonstiges zu erledigen. Mit Android, mit Windows – und überhaupt.

Nach Android ist vor Windows – staubgesaugt wird aber nicht! 😆

Gehämmert oder sonstig lautes auch nicht, die Nachbarn könnten mir auf die Bude rücken, weil sie andere Schlafgewohnheiten haben. Und meist nächtens im Bette liegen, anstatt ihre Comps zu traktieren. DIE können dann heimlich auf Win10 upgraden und den Nachbarn überraschen:

„Herrwasdennnocheinmal – was ist denn das? Sieht ja alles ganz anders aus als gestern – und das Internet hat ein neues „e„! Ob ich damit auch zu Bild.de komme? Na hoffentlich…“

Ein Tag im November 🙂