Schlagwörter

, , , ,

„Genauigkeit ist eine Zier, doch besser? geht es ohne ihr…“

So sehen das (oder eben nicht) oft die Macher von TV-Serien. 😡

Gut: kein so´n Krimi ist ein 1:1 Abbild der Wirklichkeit – der Seher soll ja auch unterhalten werden und will nicht stundenlanges Aktenstudium o.ä. bewundern. Aber ein BISSchen sollten die Serienmacher doch wissen, oder?

  • sind die Serienmacher Profis, die damit ihr Geld verdienen? Jaahaa!
  • ist Herr Hugo ein TV-Profi? Neien!
  • kennen die Macher die Dienstgradabzeichen der Polizei? Sicher…nicht
  • kennt Herr Hugo sie? Jaahaa!

Hier als Beispiel eine Folge von „Der Staatsanwalt“, die ich mir einmal reingezogen habe – mit Mediathek View gedownt und dann später mal angeschaut.

  • u.a. 3 Streifenpolizisten spielten da mit: 2 Ober-, 1 Hauptkommissar. Klar zu erkennen, 2 bzw. 3 silberne Sterne auf den Schulterklappen sind zu sehen
  • die Richterin sieht das aber wohl nicht, weil sie von den Polizisten immer als Ober- bzw. Hauptmeistern spricht – die hätten aber (bei dieser Uniform) blaue (Stoff)Sterne

Selbst ein Dödel kann den Unterschied ganz klar sehen, RichterInnen sind aber sicher schlaue Leute? Na, im richtigen Leben sicher schlauer als die Macher der Serie…

„Mann, Herr Hugo, sei doch nicht so arg pingelig! Hauptsache, die Bolitsei hat überhaupt Uniformen und läuft nicht in Rockerkutten rum.“

„Aaah so – du meinen, der Zuseher merkt das sowieso nicht?“

„Genau, die meisten Zuuser können gerade mal knapp ihren TV-perat unfallfrei einschalten.“

„Na, du schätzen aber die Zuuser hoch ein…“

Nach diesem fiktiven Gepräch hatte Herr Hugo sich den Rest des Filmchens angesehen, wo die Meisterkommissare weiter mitspielen.

Und am Schluß Böse bestraft & Gute nicht belohnt werden. :mrgreen:

Der eine Meisterkommissar hatte nämlich den anderen Meisterkommissar erschossen und wollte das dann den „richtigen“ Verbrechern in die Schuhe schieben. Das gelang ihm aber nicht, weil „Der Staatsanwalt“ immer alles herausfindet.

Natürlich kamen auch die „richtigen“ Verbrecher nicht davon, weil „Der Staatsanwalt“ immer…- aber das hatten wir schon. Noch Infos zu den Sternen:

  • Sterne in Stoff: nun ja, sein Dienstrang ist nicht superhoch, er wird vielleicht dereinst befördert?
  • Sterne in Silber: schon besser, KommissarInnen grüßen alle User und TV-Zuseher
  • Sterne in Gold: tja, die haben´s schon weiter geschafft – ab Polizeirat aufwärts werden sie verteilt
  • Sterne allgemein: je mehr, desto besser
  • Sternenlos: die Kriminaler – böse Menschen sollen sie nicht gleich auf den ersten Blick als „Bolitsei“ erkennen, erst auf den zweiten…
  • ~ 7 goldene Sterne auf der Mütze: das ist nicht die „Bolitsei“, DAS ist Kim Yong Un, der öberste Führer in NK

Die 7 goldenen Sterne schützen sein großes Hirn vor schädlchen Strahlen, die böswillig kaptalistische Geheimdienste einsetzen könnten – sie dürfen ihn nicht treffen.

Damit er weiter Schwachfug 😡 denken kann.

————

PS: wollt ihr noch andere Artikel mit Kommissaren o.ä.? Neien? Nienicht? Gut – ich habe schon welche vorbereitet. :mrgreen: