Schlagwörter

, , , ,

Davon schreibt Anand Khanse aka HappyAndyK bei den „Inders 🙂

Ob er so Happy ist, weil er „Windows enthusiast, a Microsoft MVP in Windows, since 2006, and the Admin of TheWindowsClub.com“ sein darf/ist? Nun, Herr Hugo weiß es nicht – aber der Herr Anand kennt sich bestimmt recht gut aus mit Win(dows).

Mit den vielen guten Seiten – aber auch mit den schlechten nicht ganz so guten, die es ja überhaupt nicht gibt. Sicher wäre das die Antwort, wenn man einen „hüteren“ MS-Manager fragen würde – umso mehr, wenn noch andere zuhören.

Die dürfen nicht abgeschreckt 😡 sondern ermuntert 🙂 werden zum Upgrade > 10

Das ist seit kurzer Zeit besonders Recommended = Empfohlen, damit es ja keiner versäume, Win10 fix über sein Win7/8.1 „drüber zu bügeln“ – soll man ja laut MS genau so machen.

„Das geht so schnell, das du gar nicht merkst, wenn dann anstatt deines  steinalten Win7 schon das brandneue Win10 läuft. Ach was, läuft – rennt, viieeellll besser & schneller als jemals zuvor!“

So stellt sich das MS vor, so kann es wohl auch sein – aber nicht immer. was MS sicher ungern/nicht erwähnt, der Herr Anand aber schon:

„While for most, including myself, the Windows 10 Upgrade has been a smooth affair, for many it has bricked their laptops or caused problems & issues. What will happen now, after it is pushed as a Recommended Update to Windows 8.1/7 users? You find issues all over the Internet forums saying that the Windows 10 upgrade created problems for them.“

Tja: „bricked their laptops“ heißt ~ „ihre Notebooks waren tot wie ein Stein“ 😡 nach dem problemlosen Upgrade… Ich schätze: keiner von denen hat in diesem Moment Microsoft/Win10 gelobt, sondern eher übel geflucht. Leider weiß ich nicht, wie man Sch**** auf indisch schreibt…

Es soll बकवास (noun) auf Hindi heißen, aber ohne Gewähr.

Stern**** kann ich da natürlich nicht machen, bin ja froh, das ich die „noun“ im I-Net überhaupt gefunden habe (und das „hindische“ hier hinein kopieren konnte).

————

Wieder zum Thema, das ich mal ~ so „übersetzen“ würde, natürlich vekürzt und dem Sinne nach:

  • wer beim Wechsel 7/8.1 > 10 eine gewisse Ahnung hat, der ist klar im Vorteil…
  • wer im Fall der Fälle Hilfe braucht, der sollte die nicht unbedingt von Microsoft erhoffen – sondern sich lieber woanders umschauen

Ich kann die Frustation der angesprochenen Leute im Blog gut verstehen – ich nehme an, das das eben NICHT alles totale Doof-UserInnen sind. Nur keine Compu-Freaks, die die Kommandozeile bedienen können, ohne da hinzugucken.

A Reddit User: „…Windows attempts to boot, fails, then sends me to Launch Startup Repair, which also fails, upon which my keyboard and mouse become totally unresponsive and the computer completely freezes.“

Oh, das kenne ich ungefähr – trat bei mir nach ~ 17 Tagen auf dem Haupt-PC auf…

Escaper Two: „I have a Lenovo y50 computer, not even a year old, that used to be running windows 8.1. I started my Windows 10 update today, but when it was 20% complete my computer just blacked out. Pressing the power button does nothing now, and plugging it in doesn’t turn on the lights. Anyone know what the problem is and what I can do?“

Hoffentlich hat er noch einen Comp in Reichweite…

————

Sicher: in vielen Fällen wird das Upgrade problemlos laufen, v.a. D. wenn jemand sich auskennt und 10 clean installiert – aber nicht in allen. Dann ist weitere „Hardware im Hintergrund“ ein wahrer Segen.

G.s.D. war ich ein bißchen gesegnet am 17.1.16... 😕