Schlagwörter

, , , ,

Nächtens um 2 dreh´die Uhrzeit auf 3 – summertime! 😕

Bis 27.3. um 2:00 ist noch Winter(zeit), um 2:00 ist plötzlich 3:00 und Sommer(zeit). Warum, wieso, weshalb? Da gibt es zwei Erklärungen:

  • die richtige & wahre von Herrn Hugo, er spricht sie deutlich aus

„Die Engländers sind schuld! Laßt euch nicht durch Pseudoklärungen von Wikipedia verwirren, ich sage es noch einmal: die Engländers sind schuld und nur die!“

——————-

Deutschland schießt 2 🙂 England schießt 3 😡 Herrjeh!

Das war am 26.3. abends – hier gilt es die Schuldfrage genauer zu klären. Weil es zwei Schuldige gibt:

  • laut Herrn Hugo – die ersten Schuldigen:

„Die Engländers sind schuld! Laßt euch nicht durch Pseudoklärungen im ZDF verwirren – die Engländers sind schuld!“

  • laut Herrn Hugo – der zweite & Hauptschuldige:

„Dieser Herr Jogi ist schuld! Nur den Schal elegant rumschleppen reicht eben nicht. Er wird sich natürlich irgendwelche Erklärungen mühsam herauswinden, aber da hören wir gar nicht hin.“

Mann, mann, mann – 2:0 führen und sich dann von Nonames aus den englischen Mittelgebirgen 3 reintun zu lassen. Und als Weltmeister – ihr erinnert euch: 2014 ist es Deutschland (trotz Herrn Jogi…) geworden. Das letzte „richtig gute“ Spiel war das zuvor: 7:1 gegen Brasilien. Und jetzt?

„Sie ließen sich vorführen, sie lassen sich vorführen – und der Herr Jogi trägt seinen Schal. Man sollte ihm fast damit würgen den wegnehmen, wenn er wieder „erklärt“, warum die deutsche Elf nicht gewonnen hat.“

Fazit: die Engländers sollten aus der EU austreten & den Herrn Jogi gleich mitnehmen. :mrgreen:

Dann kann er dem Mr. Cameron erklären, wie man korrekt Bratwürste ißt, ohne das der Schal verrutscht. Auf Englisch – oder/und durch vormachen:

„Look here, Mr. David – look at my Bratwurst and at my scarf!“

„Wonderful Mr. Jogi, wonderful – indeed!“

—————

Ich habe übrigens nur kurz in Halbzeit 1 reingezappt, mir sonst aber lieber die Krimi-Wiederholung in ORF 2 angeschaut. Als es in Halbzeit 2 dann 2:0 stand, war ich fast guter Laune – aber nicht arg lange.

Noch was? Ja – die meisten Uhren habe ich schon Samstag so ~ 19:00 umgestellt, zwei werden später bearbeitet.

„Das schaffst du ohne Trainer, Herr Hugo-Chef!“

„Mit Sicherheit, mein lieber Kuno!“