Schlagwörter

, , ,

Win10 verwirrt(e) Herrn Hugo (s Zeitgefühl)) – Herrgrummel!  😕

Na - jeeetzt stimmt´s wieder...

Na – jeeetzt stimmt´s wieder…

Was? Wie? Wo? Die Zeit in WinXX wird doch immer automatisch gestellt, da kann doch nicht…..kann aber doch. Einiges zuvor:

  • auf dem Haupt-PC läuft (wieder) Win7, den benutze ich am meisten
  • den zweiten PC mit Win10 benutze ich deutlich weniger
  • unten VOR dem 2. Monitor des Haupt-PCs ist eine digitale Uhr

Warum die Uhr da ist? Na, manchmal sitze ich auch „nur so“ dort und es ist kein Rechner an – dann habe ich die Uhrzeit immer im Blick, ohne den Kopf drehen zu müssen, um auf die Wohnzimmer-Wanduhr zu gucken.

Die kleine „Zusatz“uhr hab´ ich natürlich für die Sommerzeit umgestellt – Herr Hugo paßt auf seine Zeit auf. Microsoft/Win10 ist da aber wohl nicht so hinterher, sonst hätte folgendes nicht passieren können:

  • Herr Hugo wollte morgens zum Wocheneinkauf, war aber schon laaange vorher wach und hat „kleines am Win10 PC“ gemacht
  • die Norma macht um 8:00 auf, Herr Hugo will spätestens kurz vor 9:00 dort sein, (auch) wegen der Käsestangen
  • vorher wird die TV-Zeitung geholt – richtig anziehen muß Herr Hugo sich auch

Also muß Herr Hugo die Zeit im Auge haben, damit er nicht zu spät los geht. Das ist auch kein Prob – wenn ich am Win10 PC sitze, sehe ich die Uhrzeit ganz deutlich, weil ich eine Zusatzuhr über der Taskleiste rechts habe – man sieht sie oben im Bild.

  • alle Uhren, die man iwi zusätzlich laufen hat, nehmen die Systemzeit, die von Win automatisch richtig…

….oder auch nicht.  😡

„Herrjeh, so´n Ärger! Es ist schon 8:00, wo hast du denn nur die Zeit vertrödelt? Mann, mann – bis ich bei der Norma bin. Kruzigrummel!“

„Ooch, ist noch kleine Zeit – es ist ja erst 7:00. Da brauchst du nicht zu hetzen.“

Was? Es ist gleichzeitig 7:00 und 8:00 Uhr? Daaa kann doch was nicht stimmen! Herr Hugo hat hat auf mehrere seiner Funkuhren geschaut, es WAR erst 7:00 – alle irren sich da nicht. Also muß Win10 sich irren – so war es auch.

——————– jetzt aber los, 7:34 ist! ———————-

Nach dem Einkauf, verräumen, Käsestangen, Brötchen mit Käffchen & Ziga(rette) zum Comp – Herr Hugo zeitet weiter.

Ich hatte dann mehrmals die Zeit gesynct, Win10 bliebe aber hartnäckig: 1 Stunde falsch. In die Einstellungen – ja, das Häkchen bei „Sommerzeit automatisch…“ war gesetzt. Danach dann mal den Zeitserver gewechselt. Aaahaa:

Es kommt eine Fehlermeldung…..und die Zeit stimmt plötzlich. 🙂

„Falsches machen, um richtiges zu erhalten – iwi typisch für MS und/oder Win10.“

Aber das ist natürlich des Hugos Meinung, ich bin überzeugt: der Mr. Gabe Aul von MS, der würde mir das so hinerklären, das ich danach nicht mehr wüßte, welcher Wochentag ist. Aber, wie toll Win10 ist sein sollte…

„Thursday ist today, Mr. Hugo!“

„Really, Mr. Aul?“