Schlagwörter

, , , , ,

Die EM 2016 beginnt – Herr Hugo begleitet sie mit Artikelchen.  😕

Die „gute Sitte“ gebietet es ja geradezu, das er wieder jede Menge zu nörgeln findet, grins! Gleich geht´s los:

„Mööönsch – warum überträgt das ZDF und nicht die ARD am Freitag. Der Krimi fällt aus – und bei der ARD ist nur so´n Schrottfilm. Aber nicht mit Hugo: bei ORF 2 läuft „Ein Fall für zwei“ mit Matula. So.“

„Aber Herr Hugo, so ein Ereignis, da muß man, da soll man….die ganze Zeit wie gebannt auf den Bildschirm…“

„Wat? Glaubste, ich guck mir ewig die Eröffnungsfeier an? Die ist so spannend wie Unboxing-Videos.“

„Aber um 21:00, da wirst du doch….?“

„Bei FRA gegen ROM? Da zapp´ich viellleicht mal hin…“

„Waaas? Du schaust die Spiele nicht ganz komplett?“

„Heiß´ich Hugo? Jawoll, ich heiß´Hugo – noch nicht mal das WM-Finale 2014 habe ich ganz gesehen. Immer mal wieder, dann die letzten 5 Min. D war Weltmeister und „feddich“- so guckt Hugo.“


FRA(ooonkreisch) vs. ROU(mänien)

Ist Herr Hugo sportlich objektiv? Herr Hugo ist nie objektiv! Er hält in diesem Falle zu Rumänien – dann giften die FRAnzosen sich zu Anfang gleich ordentlich. Wird aber wohl nicht so kommen – warten wir ab.

Für absolute „Otto“-Gucker: es gibt den Ball, es gibt 11 Männers pro Team, die ihn treten (wollen), es gibt den Schiri (der pfeift mit einer Pfeife), es gibt die Trainer. Die laufen wie doll hin/her am Rande des Spielfeldes. Man erkennt es leicht: das Spielfeld ist grün.

Wann geht es los? Wenn es 21:00 ist und der Schiri pfeift, geht es los. Man kann aber ruhig den Matula bis 21:20 zu Ende gucken – bleibt noch genug vom Spiel übrig.

0:0 – gar kein Törchen, das ist „wenich“

————- Haaalbzeit! Pausentee! —————-

1:0 – 57. Minute – FRA in Front

1:1 – 65. Minute – 11meter, Ausgleich

2:1 – 89. Minute…

Hugo-Fazit: „Knapp gewonnen ist nicht verloren!“

Wie mir das Spiel gefallen hat? Ööhm – ich hab´doch den Matula geguckt. Und danach anderes gemacht/werkelt. Keine Zeit nicht, auch noch das Spiel zu sehen. Habe ich aaalles brühwarm im I-Net nachgelesen.

So „ganz richtig“ geht die EM ja eh erst dann los, wenn Jogi(s) Löw(en) angreifen, denn wir erinnern uns:

„Keiner trägt wie er

seinen Schal einher!“  :mrgreen:

  • Frage: wie viele Deutsche wollen Jogi Löw als Nachbarn haben?
  • Antwort: 110% der CDU-Wähler, 125% der SPD-Wähler

„Herr Hugo-Chef – bei den Sozis sind auch 125% von denen nicht allzu viele…“

„DAS hast du gesagt, mein lieber Kuno – ich wähle sowieso noch linker.“