Schlagwörter

, , , , , ,

Wieder ein 3-er EM-Tag – das erste Spiel guckt Herr Hugo nicht.

Da trägt er nur das Ergebnis nach und sagt ein wenig zu den Ländern – ich muß ja auch mal nickern.

Russland vs. Slowakei

Russland ist groß, die Slowakei ist klein. Russland hat den Putin, die Slowakei hat…ist…hier auf Wikipedia zu lesen. Die Slowaken haben 1x verloren, die Russen 1x remisiert – 0 bzw. 1 Punkt stehen zu Buche – beide brauchen welche.

0:1 – oha! die Slowaken werden aufmüpfig…

0:2 – sie werden NOCH aufmüpfiger

————– Pause – Samowar oder Wodka? ————–

1:2 – kommen die Russki´s noch? Neien!

Und das alles hat Herr Hugo nicht gesehen, sondern selig? genickert. Mußte aber eben sein: um 3:40 bin ich wach geworden, habe um- und numgekabelt, was das Zeug hält, ab 8:00 die „Klein“käufe – um 10:00 wieder zu Hause und fast so „feddich“, als hätte ich Steine geschleppt. Oder 2 Fußballspiele hintereinander…wieder zum Spiel:

Es wird den Putin nicht erfreuen, aber ganz & gar nicht – die Russen stehen schon mit dem Rücken zur Wand, aber die Slowakei hat einen Befreiungsschlag gelandet.

„Karascho, Wladimir Wladimirowitsch – unsere Helden werden es noch schaffen!“

„Hoffentgrummel, sonst: Sibirien, One-Way-Ticket…“  😡

ROUmänien vs. SUIeiz

Rumänien hat 1x verloren, die Schweiz 1x gewonnen – die Ausgangslage ist klar. Mehr dazu kommt beim nächsten Spiel, weil…gleiche Gruppe.

1:0 – die ROUmänen düpieren die SUIssler, das paßt denen nicht

———— Pausenrösti mit „Schmackes“? —————

1:1 – mehr ist nicht drin für die Alpenländer

Immerhin: die Schweiz hat 4 Punkte, die Rumänen nur 1 Pünktchen – von daher sind die Schweizer noch gut dabei.

FRAoonkreisch vs. ALBanien

Frankreich hat 1x gewonnen, Albanien 1x verloren – selbe Lage wie im vorigen Spiel: Frankreich & Schweiz könnten sich absetzen – Rumänien & Albanien fast schon nach Hause planen, wenn sich die Favoriten heute durchsetzen – aber man weiß ja nie…

0:0 – koin Tor biisch schuur

——————– Hoolbscheeiiit ———————-

1:0 – eine Minute vor dem Ende…

2:0 – noch „nach“ dem Ende…

Aber fast in letzter und hinterletzter  Minute – was soll man sagen?

„Das Glück ist mit die Franzmänners.“

So, wie es aussieht, sind die Franzmänners „durch & weiter“ – alles andere wäre aber für die „Grande Nation“ ( und zu Hause…) fast eine Katastrophe gewesen – man hätte die „Blauen“ wieder in der Luft zerissen, wie schon geschehen.


Vom Oiffeltuurm zu MS? Neien – zur Black Raven Brewing Company – „Dies ist eines der besten Brauereien auf der Eastside“ – nun ja, in Remond vielleicht schon… – Win(dows) ist ja auch immer „Das beste Windows aller Zeiten“ – nach einem Besuch bei den Brewern ist es sicher NOCH besser?!

Einige albanische Zuschauer zogen Gesichter, fast wie Herr Hugo, wenn er (in letzter Zeit) ein Win-Patchday-Update „bekommt“. Das war wieder so zäh, das er fast ausrastet for Vreude:

„…….werden heruntergeladen….0 KB insgesamt, 0 % abgeschlossen“

usw. – die Redmond-Boys müßten nach Sibirien. Aber dahin, wo es so ar****kalt ist, das ihnen…aber richtig. Falls der Herr Matze.B Travolta wieder meint:

„Ja, wenn du zu der Zeit, wo alle…“

Nix da, Herr Nachba(r) – nächtens ~ kurz vor 1:00 hab´ich anfangen lassen, zu suchen – da pennen die meisten in D schon selig. Nach den Einkäufen hat Win7 dann „von selber“ gesucht & gemacht – von 10:18 bis 11:34 (mit Unterbrechungen) hat die ganze Prozedur gedauert.

Und dann wollte dieses UNverschämte Update gleich neu starten – dem hat Herr Hugo aber einen Riegel vorgeschoben:

„Hier ist Hugo der Chef – Comp in Standby, Brötchen & Käffchen & Ziga und…danach, dann darfst du. So.“

Hat es dann auch nach meinem Klick – kurz darauf wurde Herr Hugo umfassend informiert:

„Neue Updates wurden installiert. Klicken…“

Aaa, soo – ohne den Hinweis hätt´ich das ja fast „gaanich“ bemerkt…  😡 :mrgreen:


War sonst noch was: ja – letzter Lidl-Wochenkauf war. Ab 20.6. hat die Norma wieder auf, wurde auch Zeit. Ab/an zum Lidl ist ja nicht übel – kann man/ich auch mal anderes für die Mikrowelle probieren. Aber jede Woche? Nöö, da ist mir die Norma lieber – bin ja mal gespannt, wie es nach dem Umbau ist.

Aber das wird in einem Sonderartikel GEnau berichtet – weil es für mich fast „allerhöchstwichtig“ ist (grins). Man hat so seine Gewohnheiten, die ich ungerne aufgebe.