Schlagwörter

, , ,

G.s.D. – wieder nur ein „kleiner“ EM-Tag: zwei Spiele.

Ab 18:00 ein Südderby mit heißblütigen Südländern, die (auch) Südfrüchte kultivieren und ernten.

ITAlien vs. ESPanien

Die ITAliener sind der „kleine Feind“, weil sie uns schon so oft gepiesackt haben. Also muß Herr hugo von vornherein eher zu den ESPaniern halten.

1:0 – ein Tor für die „falschen“!

————- Pause mit Pizza & Paella ————

Los, ihr Toreros! Macht sie nieder! Ausgleichen, übergleichen, „feddich“!

2:0 – Sch****, grummel…

Nun müssen Jogis Löwen gegen die Pizzisten ran: Schland vs. ITAlien. Herr Hugo muß bei Amazon nach einem Zusatzdaumen suchen, um die ITAs niederzudrücken. Gibt´s auch Doppelzusatzdaumen?


Noch wichtiger ist eh das zweite Spiel – da spielt der „große Feind“ mit: diese fiesen Engländers. Schon 1966 habe sie uns den WM-Titel GEstohlen – ich war selber dabei (am Fernseher). Mit ehrlichem Fußball haben sie noch nie einen Titel gewonnen…

ENGland vs. ISLand

Die ISLänder müßten über sich herauswachsen und die ENGländer einen rabenschwarzen Tag erwischen – da würde Herr Hugo for Vreude im Sessel wippen – aber wie!

„Go, Island, go! Ihr müßt sie ‚feddich‘ machen, ihr müßt sie… – euch ist der Sieg gegönnt!“

„Mr. Herr Hugo: die ENGländers sind ein starcker Gegner, das wird nicht so einfach…“

„Nicht, wenn ihr dieselben Worte wählt, wie ein gewisser Mr. Jogi. Ihr solltet auch nicht ZU fair spielen – das nutzen die ENGländers GNAdenlos aus. Habt ihr hinfallen im Strafraum geübt?“

„Aber das wäre ja…das kann man doch…wir sind…“

„Gegen die ENGländers sind alle Mittel erlaubt, selbst der Papst würde euch die Absolution da nicht verweigern…“

Noch steht es Null zu Null – ich hoffe, das „dann“ die hintere Zahl um „1“ größer ist als die vordere.

1:0 – so´n Ärger, so´n Ärger – ich schalte den TV aus. So.

1:1 – Tooor für ISLand – ich schalte den TV vielleicht nicht aus…

1:2 – Tooor! Tooor! Tooor für ISLand! Ich lasse den TV an

„ISLand vor, noch ein Tor! ISLand vor, noch ein Tor!“

„Mr. Herr Hugo – drückst du uns die Daumen?“

„Ich drücke alle Daumen, die ich habe – aber wie feste!“

Ende, aus, vorbei – ISLand hat GEEwooonnnnen! Ach, wie ist das schön, ach wie ist das fast zu schön!


Haben die ISLänder es geschafft? Oder die ENGländer wieder mit linken Tricks gewonnen? „And the winner is“:

England  😡 ISLAND!  😆 😆

„Mr. Herr Hugo´s Daumen hat über uns geschwebt und uns beflügelt. Sein nordisch-germanischer Geist war in uns.“

„Nicht zu viel Lob, Herr Trainer – deine Heroen haben das meiste gemacht. Lob sei ihnen und Preis!“


Brexit? Wann? Äääh – die sind doch schon längst draußen. Wir warten auf auf ganz andere:

„Welcome for the independent Scotland!“  :mrgreen:

Sooo – zwei Tage FB-Pause zum durchschnaufen, ist auch wieder mal „nötich“. Sonst bekäme Herr Hugo noch runde Augen, Schlafdefizit o.ä. Man braucht doch kleine Zeit, um auch mal den Comp einzuschalten, oder?