Schlagwörter

, , , ,

Sooo – waaarum benutzt Herr Hugo wohl Adblocker – vielleicht deshalb ❓

63x - nur 63x... :x

63x – da geht doch noch was?

Eine kleine Momentaufnahme, die ich im Juli ´16 gemacht habe. Es waren schon mal NOCH mehr, da habe ich aber keinen Screenshot gemacht.

Wenn nicht soviel Werbung „angeboten“ würde, bräuchte uBlock Origin auch nicht so viel zu blocken. Die „Schuld“ liegt also nicht beim bösen Herrn Hugo, sondern bei denen, die so viel Werbung anbieten. Und die anderen?

„Der Gerechte muss viel erleiden (usw…)“ – Psalm 34, 16-23

So steht es schon in der Bibel, Herr Hugo hatte es im Kopf, sich aber extra nochmals versichert, wo GEnau – das weiß so´n halber Heide wie ich eben nicht auswendig.

Die Werbung dieser „Gerechten“ (und alle sonstige) sieht Herr Hugo nur, wenn er mal mit dem IE etwas nachschaut – da ist kein Adblocker drin.

„Und im Edge, Herr Hugo-Chef? Was ist mit dem Edge in Win-zehen?“

„Helfer Kuno – den Edge benutzen wir dich nicht. Wie oft muß ich dir das denn noch sagen?“

„´tschuldigung, hatte ich vergessen…“

Ja, ich weiß – man kann Ausnahmen in den Adblockern…mache ich aber fast nie. Und quäle die guten Gerechten? Oh jeh – das muß ich dann auf mein Gewissen laden…

„Aber das Hemd (keine Werbung nicht) ist mir näher als der Rock (die Gerechten dürfen) – sorry.“


Bei der Werbung in Win10 für allerlei von MS – da habe ich aber nicht den Hauch eines Anfluges von schlechtem Gewissens: Die MS-ler haben es in den Markt gedrückt, jetzt müssen sie damit leben, was ich wie damit mache(n lasse) – oder eben nicht.


Noch etwas zum Schluß: jene, welche werben wollen sind „listich“ – sie versuchen, die Adblocker iwi zu umgehen. Dann bekommt man doch „was zu sehen, woll“  -auch Herr Hugo. Aber a) hoffe ich mal, das die „Blocker“ gegenhalten und b) viek weniger Werbung ist auch schon ein Erfolg.

Mit werblichen Grüßen! :mrgreen: