Schlagwörter

, , , ,

Das ist ja, das wäre ja….höchst peinlich – v.a.D. für Adult´s aus USA. 😳

Weil in Gods Own Country besonderer Wert auf Prüderie gelegt wird. Mal ein paar mit ´ner Wumme umlegen, das geht gerade noch so – aber eine halbe Titte weibliche Brust zu zeigen, DAS ist zu weit & geht zu viel.

Aber hier ist nicht Amerika, hier ist die Bild, die mit Vornamen Computer heißt – die haben wieder was entdeckt:

We-Vibe: Sexspielzeug versendet Daten an Hersteller
    
Temperatur, Intensität, Nutzungsdauer: Diese empfindlichen Kundendaten sendet das Sexspielzeug von We-Vibe an den Hersteller.“

Leider ist auf dem Bild keinerlei solch´Spielzeug zu sehen – oder ob es unter dem pinkfarbenen Buche liegt? Sei es, wie es sei:

„Herr Hugo ist es den erwachsenen Usern dieses Blogs schuldig, das sie wissen, von was geredet wird – er hat nachrecherchiert.“

  • WE-VIBE – PREMIUM SENSUAL LIFESTYLE PRODUCTS

Auf deren Seite ist zwar auch ein Herr mit Supi-Frisur & Kurzbart zu sehen, aber die Farben & Formen der „Teile“ dürften eher den Damen zusagen, oder? Die Preise sind dem modernen Design angemessen – „wat nix kost´ dat is auch nix!“

Aaaber, meine Herren: allfällige Besuche in rötlichen Etablissements sind sicher noch deutlich teurer. Vom reinen Design her gefällt mir dieser

  • Rabbit – We-Vibe ‚NOVA‘, 21,5 cm für 123,39 €u

noch am besten – wenigstens ist da ein kräftiges Rot und kein Pink oder Aubergine zu sehen. Ich habe aber einen Vorschlag, der angenehmes mit nützlichem verbinden könnte:

„Win10 Pro ist bei Amazon entweder nicht arg viel teurer, je nach Quelle sogar deutlich günstiger als der o.a. ‚NOVA‘. Damit kann man von vielen Seiten auch kostenlose Sex-Bilder oder -Filmchen herunterladen.“

So hat jeder was davon: die Damen/Herren, Microsoft (wieder ein Win10 mehr!) und Amazon, die auch was verdienen. Nur We-Vibe wäre in den Arsch gekniffen würde in diesem Falle natürlich kein Geschäft machen…

…das Geld ist ja schon ausgegeben! :mrgreen: