Schlagwörter

, , ,

Manches springt Herrn Hugo ja SOfort ins Auge… 💡

…z.B. wenn die Begriffe „Sex“ und „USA“ zusammen erwähnt werden. Weil ihm die da praktizierte Scheinheiligkeit ziemlich fremd ist – seine Haltung ist eine andere, die der „Amis“ ist ihm wesensfremd. Gelesen bei heise online:

„USA: Chef von Kleinanzeigen-Seite wegen Zuhälterei verhaftet

Backpage.com ist bekannt für mit Codeworten gespickte Inserate von Sexarbeitern. Weil Backpage.com die Inserate akzeptiert und geschaltet hat, wurden nun der Chef der Webseite und die beiden Hauptaktionäre in Kalifornien angeklagt.

Natürlich hat Herr Hugo selber geprüft, was da wie zu sehen ist. Zuerst nach „Europe“, dann nach „Germany“, weiter zu „Berlin“ – aha:

  • Kontakte: Frau > Mann // Mann > Frau //  Mann > Mann // Frau > Frau – klar und logisch gegliedert
  • Erotik: Escort // Erotische Massagen // BDSM // Transsexuelle // Männliche Escorts // Telefonsex // Erotik Jobs – auch diese Worte sind Herrn Hugo nicht gänzlich fremd

Herr Hugo ist aber gründlich, deswegen hat er auch in Amerika genauer gesagt in Boston gesucht – und sich mal bei „transsexual escorts“ auf der „gallery“ die Bildchen angesehen.

Fazit: nichts wirklich überraschendes – alles schon mal so oder ähnlich anderswo gesehen.


Etwas ernstlicher: natürlich sind Menschenhandel und Zwangsprostitution verwerflich – aber meiner Meinung soll hier (wieder einmal) ein Exempel statuiert werden, weil sich iwelche Juristen & Politiker profilieren wollen.

„Die Staatsanwaltschaft Kaliforniens hat Ferrer wegen Zuhälterei, Zuhälterei bezüglich Minderjähriger sowie Verschwörung zur Zuhälterei angeklagt. Das sind nach kalifornischem Strafrecht Verbrechen. Hintergrund der Anklage ist, dass Backpage.com Inserate von Sexarbeitern veröffentlicht. Sexarbeit und deren Vermittlung sind in fast den gesamten USA illegal.“

Illegal mag das dort sein – aber mit solchen oder ähnlichen Aktionen wird man Prostitution weder verhindern noch „verkleinern“. Auch nicht in Gods own Country…

Den Esel meinen aber den Sack schlagen. 😕