Schlagwörter

, , ,

Wer so gutgläubig ist, der sollte sich mit dem Selfie-Stick selber auf den Kopf hauen müssen… 😡

Gelesen bei heise online – ich muß es wohl glauben, das es solche Dödels tatsächlich gibt:

Identitätsdiebstahl: Banking-Trojaner Acecard will Selfies von Opfern knipsen

Ein Android-Schädling bittet seine Opfer inklusive Personalausweis vor die Kamera.

Der Android-Banking-Trojaner Acecard gibt sich auf infizierten Geräten nicht mehr mit dem Abziehen von Kreditkarten-Daten und Codes einer Zwei-Faktor-Authentifizierung zufrieden: Neuerdings fordert er seine Opfer auf, ein Selfie mit Personalausweis zu machen, berichten Sicherheitsforscher von McAfee.“

„…und sich als Erotik-Video-App beziehungsweise als ein zum Abspielen nötiger Codec ausgeben. Damit er sein Schadenswerk anrichten kann, fordert er weitreichende Berechtigungen ein, die ein Opfer abnicken muss.“

Ja, das sexuelle – da hakt es bei manchen komplett aus… Auch wenn das so (für die Kriminellen) letztlich nix bringen würde – wer das macht, der muß schon sehr gutgläubig oder nur Digital Native sein.

Gut, es gibt durchaus seriöses, wo man zur Alterverifikation den Perso einscannen muß – auch da mit Vor- und Rückseite. Aber noch ein Foto von sich – wer da nicht mißtrauisch wird?!


Man könnte die o.a. Gutgläubigkeit ja noch weiter ausreizen – mal sehen, was sich machen ließe…

„Hast du zwei Smartphones, HerrFrau User?“

„Natürlichtens, Herr Hugo!“

„Wirf eins davon ins Klo und mach´ mit dem anderen ein scharfes Foto davon.“

Ein kleine Weile vergeht – gute Fotos brauchen ihre Zeit…

„Äääh, ich bin fertig mit dem Foto. Wie bekomme ich jetzt das erste Smartphone wieder aus dem Klo?“

„Weiß ich doch nicht, du Dödel!“ :mrgreen:


Zum schlechten Schluß: 😡

Julian Assange hat in seinem Botschaftsasyl kein Internet mehr – so wird es hier & dort gemeldet. Schade (für ihn), so hätte er mehr Zeit für…

…ja, wie läuft das in der Botschaft mit den Damen? Hmm, hmm, hmm – das frage ich mich jetzt einmal:

  • er darf nicht raus, da warten die Häscher – darf er Damen herein bitten?
  • oder hat er was mit ieiner vom Botschaftspersonal?
  • mit der lieben Gattin vom Botschafter sicher nicht, der könnte ihn ja mit Fußtritten zu den o.a. Häschern jagen
  • Fazit: gebt ihm wieder Internet, dann ist er zumindest zeitweise von Damen abgelenkt

Ob das nun besser für ihn oder für die Damen ist, das lasse ich mal dahingestellt.