Schlagwörter

, , , ,

Kein Argument für Format ‚Kopiert: „%s“ %s‘ – häääh? Was soll denn das?😕

keine Argumente für die Prozente?

keine Argumente für die Prozente?

Herr Hugo war erstaunt, nein – er war besorgt. Personal Backup ist ein wichtiges Prog für ihn, weil er damit wichtiges auf eine externe Festplatte sichert – schon seit langem. Seit geraumer Zeit ist das Backup unterteilt:

  • das „kleine Backup“ ~ 2,5 GB – diverses von der Partition C
  • das „große Backup“ ~ 205 GB – diverses von der Partition E

Normalerweise stoße ich das manuell an, dann läuft zuerst das kleine, dann das große Backup ab – dann ist „feddich“. Dauer: einige kleine Minuten, kommt natürlich ein bißchen darauf an, wieviel neue Daten kopiert werden müssen.

Aaaber: nach dem Update (der Autor liefert regelmäßig) auf 5.8.0500 in der x64 Version passierte folgendes, was Herr Hugo sich fix notiert hat:

– das „kleine Backup“ läuft normal, danach kommt das Fenster aus dem Screenshot

– PB „friert“ dann ein, klicken aufs Icon unten rechts bringt nix

– mit Taskmanager beenden und neu starten

– das „große Backup“ läuft dann ganz normal, keine Fehlermeldung

– abwarten auf nächste Version?

Genau so steht es in der TXT-Datei – sehr lange mußte Herr Hugo aber nicht warten. Am nächsten Tage hat er mal bei PB vorbeigeschaut, da war schon Version 5.8.0501 zu haben. Gleich besorgt, gleich upgedatet, gleich war das Problem behoben

  • „kleines“ und „großes Backup“ laufen beide wieder normal

Prima, wenn sich etwas schnell zum Guten wendet und man so´n Problem abhaken kann. Das Sichern mit Personal Backup geht weiter denn: ohne Backup fühlt sich Herr Hugo ungut – crashen kann immer mal was…

„Wer nicht sichert ist ein Dummbold,

auch wenn er sich das neu´ste Win holt.“

Na, wer noch ein Weilchen bei Win7 bleibt, den muß man auch nicht gleich für doof halten – vielleicht hat er gute Gründe.

Hauptsache: es wird gesichert. 💡