Schlagwörter

, , , ,

Freitag, 26.1.17 mußte Herr Hugo früh & zügig unterwegs sein, denn sonst…  😡

tödlich vs. unfruchtbar...

tödlich vs. unfruchtbar…

…war evtl. fieser Ärger² und lautes Grummeln³ vorprogrammiert. Jetzt zur Faktenlage:

  • ein DHL-Bote bringt ein hochwichtiges & wertvolles Päckchen – den Zigarettenvorrat für Monate!
  • Herr Hugo will zur Norma, die macht um 8:00 auf, früher nicht

Aus Erfahrung weiß Herr Hugo zwar, das Päckchen für ihn meist erst nach 10:00, öfters auch erst nach 12:00 gebracht werden – aber „meist“ ist eben nicht „immer“.

Einmal kam ich von der Norma (deutlich vor 10:00) und habe von weitem das gelbe Auto von DHL fast vor meiner Haustür gesehen. Schnellsten Schrittes habe ich es gerade noch geschafft, den Boten „abzufangen“, bevor er mit meinem Päckchen wieder verschwindet.

Also wollte ich UNbedingt spätestens um 9:00 wieder im Stübchen sein, damit mir der Bote mit den Ziga´s ja nicht auskommt. 100% sicher ist auch das nicht – aber ich will ja nicht hoffen, das so bald nach dem Ärger wegen der langen Briefumschläge wieder ein Bote geklingelt hat? ich aber nicht zu Hause war…

„…stimmt nicht, ich war da – 1000%-ig!“


Freitag war – und? Ist Herr Hugo zeitig aufgestanden? Aber wie: ein geradezu vorbildliches Zeitmanagement muß man ihm attestieren!

  • 5:45 saß er schon am Comp und hat gewerkelt, mit MediathekView Filmchen geladen und gleich sortiert
  • dann den Bozen-Krimi 30 min geschaut und pausiert – weil er sich fertig machen mußte
  • 8:14 stand Herr Hugo mit Mantel, Schal, Mütze vor der Norma-Tür und ist gleich los
  • 8:56 war er schon wieder zu Hause, hat den Müll weggebracht, alles einsortiert und gefrühstückt
  • 11:30 hat er die Funkuhr im Briefkasten entdeckt
  • aber das Päckchen mit den Ziga´s war auch um 13:00 noch nicht da…

Aaaber: Herr Hugo hat alles getan, was er tuen konnte, um den von DHL nicht zu versäumen. Außerdem hat er ja noch ein paar „M“-Zigaretten – bis ~ nächsten Freitag reicht der Vorrat schon.

Herr Hugo wartet weiter auf den Boten – wo bleibt der Bote denn bloß?  😕


  • aaah! 13:28 – das Päckchen ist daaah! SOfort kontrollieren – wie sehen die „M“ mit den neuen Schreckensbildern aus?

Man sollte sie alle in eine Jauchegrube werfen! Den Ziga-Hersteller, aber v.a.D. diejenigen, die sich diese schwachsinnigneuen Gesetze ausgedacht haben

  • die „Schreckensbilder“? Ach was, kleine Kinder halten die locker aus. A.j.F. die, welche auf dieser Lieferung sind…
  • …der dicke Schriftzug: „Rauchen mindert ihre Fruchtbarkeit“? Ach was – im Juli werd´ich 66, ich war lange fruchtbar genug und habe trotzdem keine Kinder…
  • …aber das „neue Format“  😡

„Ihre M geht mit der Zeit.

Die bekannte 120er Zigarette

ist jetzt im neuen Format

erhältlich.“

Seit 1975 war sie 120 mm lang (davon ~ 81 mm Tabak, Rest Filter) und ~ Ø 6,7 mm dick

Ab 2017 ist sie 100 mm lang (davon ~ 70,5 mm Tabak, Rest Filter) und ~ Ø 6,2 mm dick

Die Werte für Teer/Nikotin/Kohlenmonoxid sind auch (noch einmal wieder) weniger geworden:

9 mg/0,8 mg/10 mg > 7 mg/0,5 mg/10 mg

Die Kosten pro Schachtel sind „gleich“: 6,30 € – aber die Ziga´s sind ja „weniger“ geworden. Also: dicke Preiserhöhung, wenn man den Inhalt vom Tabak her nimmt; von ~ 2854 mm³ > 2127 mm³ ~ 0,75x so viel wie vorher.

Immerhin: sie schmecken nicht schlechter, sind elegant – sowohl die Ziga´s als auch die dünne Schachtel: von 123x50x19 > 103x65x14 mm. Noch eleganter wären sie freilich ohne die Bilder, die doch eh niemand schrecken.

Herr Hugo hat SOFORT alle vorhandenen „alten“ M gesichert: 3 volle Schachteln plus 4 Stück – 64 Ziga´s zusammen. Geraucht werden nur noch die neuen, die alten, langen sind für ganz hohe Feiertage reserviert.

„Was wäre so´n ‚ganz hoher Feiertag‘ Herr Hugo-Chef?“

„Hmm, da muß ich erst mal nachsinnen – das muß ja ein besonders besonderes Ereignis sein, wenn…“

„…wenn?“

„Wenn z.B. Herr (Q)Horst sich mal einen Tag lang nicht mit dem Leid der Welt befaßt, sondern nur feingeistiges liest und sein Rentenerdasein genießt.“

„Oha, Herr Hugo-Chef – dann kommst du mit den 64 Stück aber lange aus – ehe das passiert…“

„Gäbe ja noch andere Möglichkeiten… – wenn z.B. Mrs. Theresa May Mr. Donald Trump beim nächsten USA-Besuch anbaggert und dessen Frau dahinter kommt – dann fliegen die transatlantischen Fetzen.“

 EMde gut, alles gut? Naja, wir werden sehen… :mrgreen:

————— weise Worte zum Schluß: —————-

Über 40 Jahre rauch´ich die, über 40 Jahre war sie 120 mm lang…

„Getz isse kürzer.“

Was beweist das? Was sagt uns das? Was schließen wir daraus?

„Daß ich ein´ziemlich alten Knacker bin.“  😆