Schlagwörter

, , ,

Äääh! – Schon wieder neue Fingerabdrücke… 😡

…Herr Hugo grummelt – aber er weiß: er wird weiter grummeln müssen. Sie lassen sich NICHT vermeiden, die fiesen Fingerspuren. Herr Hugo hat 3 (drei) Geräte, die nur bzw. so gut wie nur mit touchen bedienbar sind:

  • Kindle Paperwhite, kleines & großes Android-Tablet

Den Kindle laß´ ich mal außen vor: er hat eine ganz andere Art von Screen und da ist auch eine Schutzfolie aufgezogen.

Bei den Tablets sind keine Folien, sie machen für mich da auch nicht viel Sinn: a) Herr Hugo ist ÄUSSerst vorsichtig – hinfallen o.ä. der Tablets fast ausgechlossen b) dann wären die Fingerspuren eben nicht direkt auf dem Display, sondern auf der Folie – ob das nun wirklich besser ist?

Nun sehe ich die Fingerspuren nicht dauernd: da, wo die Tablets stehen ist das Licht so, das ich sie normal nicht sehe. Aber sie sind natürlich da, und wenn ich mal das Küchenlicht oder das „große“ Licht anschalte, dann sieht man sie auch.

Gäbe es Lösungen? Die gäbe es – zumindest solche, die dieses Problem deutlich minimieren könnten: Nano-Beschichtung des „Glases“ – aber das kostet eben „paar €uro fuffzich“. Nur: ich würde gerne 10,- mehr löhnen, wenn dadurch die „Spuren“ weniger würden – und andere auch.

„Aber die Otto-User, Herr Hugo-Chef? Die wollen sicher…“

„…äääh! Die wissen doch gar nicht, was sie wollen – die kaufen das, was bei Mediaturn im Regal steht. Mit Nano, ohne Nano – so what.“

„Meinste?“

„Mein ich.“

Damit meine ich: viele Leute interessieren sich schlicht nicht für solche technischen Dinge. Ich bin da ob meiner Ausbildung usw. eben anders: der „Techniker“ in mir frägt gerne nach, um mehr zu wissen. Nicht bei allem natürlich gleichermaßen: wie das Ceranfeld funktioniert, ist mir ziemlich egal…

…ich habe es ~ Anfang 2012 zuletzt benutzt, um mir eine Gulaschsuppe warm zu machen – die alte Mikrowelle war kaputt, Ersatz kam erst am Dienstag. Am Montag habe ich mir lieber gleich Butterbrote gemacht – Herr Hugo spült so gerne nicht…

Die gute Mikrowelle hat übrigens auch so´nen kleeiiinen Makel: man muß zum Bedienen derselben mit seinem Finger…

…“rumtouchen“ > Fingerabdrücke. Äääh! 😕