Schlagwörter

, , ,

…war schon vorhanden, mußte aber erst „aktiviert“ werden – ein Chip-tikel gab den Anstoß. 💡

Der Stein des Anstoßes Hugo…

„Ein Stein ist nützlicher: Was wir wirklich von Fidget-Spinnern halten“

Die „Spinner-Fidgets“ 😆 hatte ich schon vorher ein paar Mal erspäht, aber als komisches Gimmick abgehakt.

Das mit dem „nützlichen Stein“ hat Herrn Hugo dann gleich an etwas erinnert, das ihm vor einiger Zeit passiert war – als er das einsame Schränkchen auf dem Weg zur Norma gefunden hat. Der Zettel „Zu verschenken“ war doch mit einem Stein beschwert…

…wo ist der denn? Hugo wußte genau, wo: in der untersten Schublade des Schränkchens, das seit Ostern in der Küche steht. Hin, hervorgeholt:

„Hugo, der Stein muß erst gesäubert werden.“

Arg dreckig war er ja eh nicht, nach dem Bad in der Spüle ist er ganz sauber. Man kann ihn anfassen, ohne sich iwi zu beschmutzen und zur Waage tragen: 267 g wiegt der Stein.

Ich kann ihn richtig gut in die Hand nehmen, er paßt genau hinein – zum Größenvergleich ist oben die 2 €uro-Münze zu sehen. Gedreht oder auf dem Finger balanciert wie so´n Fidget Spinner wird er nicht, denn:

„Der Stein wirkt alleine durch seine reine Präsenz aus sich heraus.“

Ich habe ich jetzt mal auf den Schreibtisch gelegt, borne rechts von dem Platz, wo die Kaffeetasse steht….wenn sie da steht. Vielleicht wirkt er ja irgendwie beruhigend auf mich? Man wird sehen.

Still ruht der See Stein. :mrgreen: