Schlagwörter

, , , ,

Hartnäckig liest Herr Hugo auch bei Chip, genauso hart verwendet er Adblocker. 😕

HIER gibt´s uBlock Origin…

…ääätsch – doch nicht!

„Wir sind dafür, weil wir dagegen sind.“

Ja nun, das viele Seitenbetreiber Adblocker nicht mögen – geschenkt. Aber wenn ich Chip wäre, würde ich die eben nicht mehr verlinken bzw. zum Download anbieten und „feddich“.

Oder wollen sie die erst Leute anlocken und dann mit der Nase darauf stoßen, ja keine Adblocker zu benutzen. A.j.F haben sie die JAHRElang zum Download angeboten. Jetzt eben nicht mehr – geschickte Menschen finden sie trotzdem.


Jetzt von Chip hin zu uBlock Origin „an sich“ – auch da gibt es ein wenig zu vermelden. Es kam die neue Version 1.13.0 von uBlock Origin – die wurde aber selber geblockt, und zwar in Chrome. Iwas hatte der Autor wohl übersehen, das führte dazu, das man

  • wieder alle Werbung hervorzüglich sehen konnte, die vorher gut versteckt war
  • als Beispiel eine Seite, deren Namen ich nicht nenne, nur so viel: sie könnte mit „C“ anfangen und es ist noch „hip“ dabei…
  • …in Containership-Info ist es auch dabei, grins

Tja was nun? Tja, was tun? Na, zuerst haben ich mal das alte uBlock geholt, da wurde es schon besser. Ziemlich fix kam dann aber vom Autor Version 1.13.2 – alles in Chrome wieder i.O. Firefox war nicht betroffen, da klappte (und klappt) 1.13.0 ganz wie sonst auch.

„Ente gud, alles gud.“ 😆

Zumindest für jene, die nicht von Werbung überrollt werden wollen. Die Diskussionen für oder gegen Adblocker sind müßig – da wurde schon oft alles & jedes zu gesagt. Was sagt Herr Hugo jetzt?

„Am 23.6.2017 um 00:30 war es hier am Schreibtisch 30,8° kühl. Mit dem laufenden Turmlüfter & nur Boxershorts noch eben so auszuhalten.“

Jetzt ein´Schluck kalte Fanta aus der Kühl/Gefrier…aaah! 🙂


Puuuh, um 00:37 waren Geräusche zu hören – SOfort ist Herr Hugo aber aufgesprungen, um in SchlaZi & Küche zu rennen und da an die Fenster, Regen hatte angefangen – erst mal fast ganz zu machen.

Mir ist einmal das halbe Bett voll geregnet, das soll nicht gerade wieder passieren. Später werde ich gucken, wie die Wetterlage ist – nach dem Regen ist gut lüften.