Schlagwörter

, , , ,

Apps & Programme wie Kraut & Rüben gemischt – das kann Win10 geradezu „hervorragend“… 😕

zufälliges Durcheinander

Zufällig deswegen, weil ich dort etwas gesucht habe und dann spontan mit Snipaste einen Screenshot erstellt – da war gerade OpenOffice oben und SeasideSoft PhotoCropper unten. So weit, so schlecht – Herr Hugo zählt mal kurz:

  • 14 Apps & Features hat er insgesamt gezählt
  • 5 davon sind richtige Programme
  • 1 der Realtek Audio Treiber
  • 1 der Pantum Treiber (MFG über WLAN)
  • 7 Apps
  • ja – es ergibt wieder 14

Herr Hugo hat gut gezählt und nix vergessen. AUSsehen tut das ganze ja gar nicht so übel, sortiert ist es stur nach ABC (man kann aber auch nach Größe sortieren lassen)…

…aber egal wie nun – Apps & richtige Programme werden dort immer gemischt. Ich (und alle, die etwas kundig sind) können das natürlich „im Kopf“ auseinanderhalten – die anderen sollen das gar nicht, wenn es nach Microsoft geht.

Aber auch wenn „App“ nur die Abkürzung für „application“ ist und ein allgemeiner Begriff: „richtige Programme“ und „Apps“ sind eben NICHT das gleiche.

Um „…sollen das auch gar nicht“ wieder aufzunehmen – wie ich immer schon meine: schlauer User, schlechter User – zumindest aus der Sicht von Microsoft. Da könnten ja zu viele zu viel Fragen stellen…

…und auch wenn die MS-ler meisterlich darin sind, mit noch mehr nichtssagenden Worten zu verschleiern anstatt aufzuklären: ZU viele Privat-User sollen auch nicht schreien. Sonst könnte es der Mr. Nutella äääh Nadella am Ende doch noch hören, obwohl ihm private Nutzer ziemlich an dem demselben vorbei gehen.

„An „demselben“ vorbei gehen, Herr Hugo-Chef? Wer ist „derselbe“ denn?“

„Worauf sitzt du, mein lieber Helfer Kuno?“

„Ach sooo…“

Was der Nadella befiehlt, müssen andere erdulden – und der anderen sind viele.

App, App and away! :mrgreen: