Schlagwörter

, , , ,

Manchmal denke ich mir für manches merkwürdige Namen aus – ich weiß es wohl… 😳

bald heiße ich Pÿur!

…richtig vernünftige Leute würden so etwas natürlich NIE machen, oder? Natürlich doch – Chip und Golem berichten darüber, z.B:

Chip: „Die Tele-Columbus-Gruppe, zu der auch die Marken Cablesurf, Primacom und HL Komm gehören, strebt nach mehr Vereinheitlichung und tritt deshalb künftig unter dem gemeinsamen Namen „Pÿur“ auf. Die Gruppe ist der drittgrößte Kabelnetzbetreiber in Deutschland.

Zusammen mit der Umbenennung möchte Pÿur künftig auch mehr Transparenz schaffen. „Klarheit, Transparenz und Fairness werden alle Produkte und Dienstleistungen von PΫUR auszeichnen“, kündigt Ronny Verhelst an, der Vorstandsvorsitzende der Tele Columbus Gruppe.“

Golem: „Tele Columbus, Primacom, HL Komm und Cablesurf sind bald verschwunden. Dafür kommt der Zungenbrecher Pÿur. Künftig konzentriert der Kabelnetzbetreiber sich auf monatlich kündbare Tarife und reine Internetzugänge.

Der TV-Kabelnetzbetreiber Tele Columbus benennt sich in Pÿur, ausgesprochen wie das englische Pure, um. Das gab das Unternehmen am 31. August 2017 bekannt. Die Marken Tele Columbus, Primacom, HL Komm oder Cablesurf würden in den kommenden Monaten verschwinden.“

Tele Columbus – deren Seite wußte am 2.9.17 ~ 12:00 noch nix von Pÿur oder wollte es den potentiellen Kunden nicht erzählen. Ich habe mir extra fix einen Screenshot als „Beweis“ erstellt.


Auch sonst scheint bei denen kein Stein mehr auf dem anderen zu bleiben, wenn man das Angebot vom Screenshot mit den Plänen ab „künftig“ vergleicht. Nur, wie die neuen Macher gerade auf Pÿur als Namen gekommen sind – ich wußte gar nicht, das es diesen Buchstaben „ÿ“ überhaupt gibt?

„Herr Hugo, Herr Hugo! Hier spricht R.H. – der Vorstandsvorsitzende. Wir haben den neuen Namen Pÿur in nächtelangen Sitzungen mit trinken von viel saurer Milch entwickelt. Dieser neue Name soll den Kunden gleich vermitteln, für was unser Unternehmen steht!“

„Für zuviel saure Milch trinken, mein Lieber? Mir als Nichtkunden mag a.j.F. nichts einfallen, was Pÿur mit reinen Internetzugängen zu tun hat.“

„Herr Hugo, das ist doch sonnenklar: Pÿur > pure > pur > nur (Internet).“

Nun ja – „hinerklären“ kann man notfalls alles, grins. Um die Pÿur-isten aber nicht zu sehr zu foppen, grüße ich sie:

Pÿur, Pÿur! 😆