Schlagwörter

, , , , ,

…5 Essen, sonst – ja was ist sonst? Herr Hugo wird es wohl nie erfahren.  :mrgreen:

ja nicht essen!

ja nicht essen!

Schon ein paar Mal wollte ich diesen Screenshot beim Streamen NAS > TV mit Fire TV und MX-Player machen – aber bis ich soweit war, waren die 5 ominösen Essen wieder weg und ein anderer Werbebanner da.

Welche Essen man meiden soll? Tja gute Frage…Herr Hugo weiß es immer noch nicht. Vielleicht könnte es die „gnadenlose“ Helen Dorn ermitteln? A.j.F. ist der Screenshot schon eine Weile her – seitdem werde ich von genau dieser Werbung ziemlich verschont, dafür kommt andere, grins.

Aber wie schon öfter gesagt: es hält sich noch im Rahmen, der MX Player bringt die Werbung nur, wenn man den Film pausiert. Das abspielen an sich geht damit recht gut, vor allen Dingen das „Spulen“.

Die Apps von ARD und ZDF bringen das beim „reinen“ Streamen fast nicht, die von den privaten kann man eh gleich ganz vergessen.


So – jetzt vom Fire TV zum Fire TV: vom „Kästchen“ zum „Würfel“. Der soll dembald kommen, wann, ist noch ungewiß – vielleicht kömmet er vor Weihnachten?

Sei es wie es sei, Herr Hugo wird sich ganz GEnau informieren, was der „Würfel“ alles kann. Lokales Streamen wird man ihm sicher wieder extra beibringen müssen – das mögen die Amazon-en ja nicht so gern.

Auch wird´s beim realen etwas anders aussehen: bei mir z.B. gingen mind. drei Kabel hinaus: Strom, LAN, HDMI – wovon letzteres das dickste und sperrigste ist, man wird sie listig verstecken müssen. Aber bis jetzt und noch weiter tut das „Kästchen“ noch seinen Dienst…

„…und da habe ich ja die Kabel schon versteckt.“

Sagt Herr Hugo – Mahlzeit! :mrgreen: